Abo
  • Services:

Neuer Plus-PC mit Windows XP Media Center Edition 2004

Wohnzimmer-Rechner als Digitalvideorekorder und Multimedia-Zentrale

Nachdem Microsoft bereits ankündigte, dass auch von 4MBO ein PC mit Windows XP Media Center Edition 2004 kommt, wird dies ab 1. Dezember 2003 mit einem neuen "Volks-PC" von 4MBO in die Tat umgesetzt. Für rund 900,- Euro soll der Rechner beim Lebensmittel-Discounter Plus erhältlich sein und Käufern als heimische Multimedia-Zentrale etwa zur Fernsehaufzeichnung dienen.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit der Volks-PC optisch ins Wohnzimmer passt, wählte 4MBO ein anthrazitfarbenes Gehäuse mit silberner Leuchtfront, darüber hinaus verspricht der Hersteller, dass das Gerät fast geräuschlos arbeitet und somit im Betrieb nicht störend auffallen soll. Die mitgelieferte Fernbedienung erlaubt eine Steuerung der meisten Funktionen vom Sofa aus, wobei der PC idealerweise an Fernseher und Stereo-Anlage angeschlossen wird.

Inhalt:
  1. Neuer Plus-PC mit Windows XP Media Center Edition 2004
  2. Neuer Plus-PC mit Windows XP Media Center Edition 2004

Neuer 'Volks-PC': MBO MC 2800+
Neuer 'Volks-PC': MBO MC 2800+
Microsofts Windows XP Media Center Edition 2004 beinhaltet eine Digitalvideorekorder-Software mit Time-Shift-Funktion für zeitversetzte Wiedergabe einer noch laufenden Aufzeichnung sowie einer integrierten "Fernsehzeitschrift" (Elektronischer Programmführer, EPG), die eine einfache Auswahl von aufzuzeichnenden Sendungen erlaubt. Zudem erlaubt die einzeln nicht erhältliche Windows-XP-Variante die Verwaltung und Darstellung von Fernsehsendungen, Filmaufnahmen, Fotos und Musik.

Im neuen "Volks-PC" arbeitet eine spezielle 4MBO-Version des ASUS-Mainboards "A7N8X Deluxe" mit Nforce2-Chipsatz, auf dem ein AMD-Prozessor vom Typ Athlon XP 2800+ sowie ein 256-MByte-DDR333-SDRAM-Modul stecken. Für mehr Speicherleistung muss ein zweiter Speicherriegel nachgesteckt werden, denn erst dann ist der schnellere Dual-Channel-Speicherzugriff möglich. Für Energie sorgt ein Fortron-Netzteil mit 300 Watt Leistung und PFC.

Zur Datenspeicherung dienen eine leise 120-GByte-Samsung-Festplatte mit 5.400 Umdrehungen/Sekunde, ein Rico-4fach-DVD+R/+RW-Brenner (24fach CD-R/10fach CD-RW) sowie ein Speicherkarten-Leser für Compact Flash, Memory Stick, SD-Card, MMC und SmartMedia.

Neuer Plus-PC mit Windows XP Media Center Edition 2004 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. bei Alternate kaufen
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Eva 06. Mai 2005

Hi,was kann ich denn jetzt machen,habe mir damals diesen PC von Plus gekauft?Wo bekomme...

Neher 26. Mär 2004

PLUS und LIDL mag ja alles gut sein wenn diem PC's gehen und man nie einen Service...

atheobe 29. Jan 2004

wenn du schon so superschlau bist lieber chefkoch, dann kannst du mir sicherlich sagen wo...

MCE Community 26. Jan 2004

Hallo ! Jetzt auch in Deutschland: www.mce-community.de Danke fürs vorbeischauen ! usa


Folgen Sie uns
       


PC Building Simulator - Test

Der PC Building Simulator stellt sich im Test als langweiliges Spiel, aber gutes Product Placement heraus - inklusive falscher Informationen und Grafikfehlern.

PC Building Simulator - Test Video aufrufen
Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung
  2. Cybersecurity Tech Accord IT-Branche verbündet sich gegen Nationalstaaten
  3. Black Friday Markeninhaber plant Beschwerde gegen Löschung

    •  /