Neuer Plus-PC mit Windows XP Media Center Edition 2004

Wohnzimmer-Rechner als Digitalvideorekorder und Multimedia-Zentrale

Nachdem Microsoft bereits ankündigte, dass auch von 4MBO ein PC mit Windows XP Media Center Edition 2004 kommt, wird dies ab 1. Dezember 2003 mit einem neuen "Volks-PC" von 4MBO in die Tat umgesetzt. Für rund 900,- Euro soll der Rechner beim Lebensmittel-Discounter Plus erhältlich sein und Käufern als heimische Multimedia-Zentrale etwa zur Fernsehaufzeichnung dienen.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit der Volks-PC optisch ins Wohnzimmer passt, wählte 4MBO ein anthrazitfarbenes Gehäuse mit silberner Leuchtfront, darüber hinaus verspricht der Hersteller, dass das Gerät fast geräuschlos arbeitet und somit im Betrieb nicht störend auffallen soll. Die mitgelieferte Fernbedienung erlaubt eine Steuerung der meisten Funktionen vom Sofa aus, wobei der PC idealerweise an Fernseher und Stereo-Anlage angeschlossen wird.

Inhalt:
  1. Neuer Plus-PC mit Windows XP Media Center Edition 2004
  2. Neuer Plus-PC mit Windows XP Media Center Edition 2004

Neuer 'Volks-PC': MBO MC 2800+
Neuer 'Volks-PC': MBO MC 2800+
Microsofts Windows XP Media Center Edition 2004 beinhaltet eine Digitalvideorekorder-Software mit Time-Shift-Funktion für zeitversetzte Wiedergabe einer noch laufenden Aufzeichnung sowie einer integrierten "Fernsehzeitschrift" (Elektronischer Programmführer, EPG), die eine einfache Auswahl von aufzuzeichnenden Sendungen erlaubt. Zudem erlaubt die einzeln nicht erhältliche Windows-XP-Variante die Verwaltung und Darstellung von Fernsehsendungen, Filmaufnahmen, Fotos und Musik.

Im neuen "Volks-PC" arbeitet eine spezielle 4MBO-Version des ASUS-Mainboards "A7N8X Deluxe" mit Nforce2-Chipsatz, auf dem ein AMD-Prozessor vom Typ Athlon XP 2800+ sowie ein 256-MByte-DDR333-SDRAM-Modul stecken. Für mehr Speicherleistung muss ein zweiter Speicherriegel nachgesteckt werden, denn erst dann ist der schnellere Dual-Channel-Speicherzugriff möglich. Für Energie sorgt ein Fortron-Netzteil mit 300 Watt Leistung und PFC.

Zur Datenspeicherung dienen eine leise 120-GByte-Samsung-Festplatte mit 5.400 Umdrehungen/Sekunde, ein Rico-4fach-DVD+R/+RW-Brenner (24fach CD-R/10fach CD-RW) sowie ein Speicherkarten-Leser für Compact Flash, Memory Stick, SD-Card, MMC und SmartMedia.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Neuer Plus-PC mit Windows XP Media Center Edition 2004 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Eva 06. Mai 2005

Hi,was kann ich denn jetzt machen,habe mir damals diesen PC von Plus gekauft?Wo bekomme...

Neher 26. Mär 2004

PLUS und LIDL mag ja alles gut sein wenn diem PC's gehen und man nie einen Service...

atheobe 29. Jan 2004

wenn du schon so superschlau bist lieber chefkoch, dann kannst du mir sicherlich sagen wo...

MCE Community 26. Jan 2004

Hallo ! Jetzt auch in Deutschland: www.mce-community.de Danke fürs vorbeischauen ! usa



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ransomware
Jeder hat Daten, die eine Erpressung wert sind

Unbenutzbare Systeme, verlorene Daten und Schaden in Millionenhöhe: Wie ich einen Emotet-Angriff erlebt habe.
Ein Erfahrungsbericht von Lutz Olav Däumling

Ransomware: Jeder hat Daten, die eine Erpressung wert sind
Artikel
  1. Energiespeicher: Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an
    Energiespeicher
    Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an

    Hydrostor bietet eine langlebige Alternative zu Netzspeichern aus Akkus, die zumindest in den 2020er Jahren wirtschaftlich ist.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  2. Star Trek: Neuigkeiten zu Discovery, Picard und weiteren Serien
    Star Trek
    Neuigkeiten zu Discovery, Picard und weiteren Serien

    Die zweite Hälfte von Star Trek: Discovery kommt ab Februar auf Pluto TV. Außerdem gibt es Termine für weitere Star-Trek-Serien.

  3. AMD Radeon RX 6500 XT startet heute den Verkauf
     
    AMD Radeon RX 6500 XT startet heute den Verkauf

    Der erste Launch einer Grafikkarte in diesem Jahr steht heute an: mit der Radeon RX 6500 XT schickt AMD seine günstigste neue Karte ins Rennen.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED 55" 120Hz 999€ • MindStar (u.a. NZXT WaKü 129€, GTX 1660 499€) • Seagate Firecuda 530 1TB inkl. Kühlkörper + 20€ PSN-Guthaben 189,90€ • Sony Pulse 3D Wireless PS5 Headset 79,99€ • Samsung 16GB DDR5-4800 199€ • Huawei MateBook 16,1" 16GB 512GB SSD 709€ [Werbung]
    •  /