• IT-Karriere:
  • Services:

SuSE: Add-On bündelt Tools von Codeweavers und Transgaming

Neue Zusatz-CD ermöglicht die Nutzung von zahlreichen Windows-Programmen

Ab Anfang Dezember 2003 bietet der Linux-Distributor SuSE mit "SuSE Linux Wine Rack" eine Zusatz-CD für seine aktuelle Linux-Distribution an, die die Nutzung zahlreicher Windows-Anwendungsprogramme unter Linux ermöglicht. Das Wine-basierende Software-Paket kommt mit den kommerziellen Wine-Tools von Codeweavers und Transgaming daher.

Artikel veröffentlicht am ,

Enthalten ist sowohl CrossOver Office als auch das CrossOver Plugin von Codeweavers, die es erlauben, Anwendungsprogramme wie Word, Excel und PowerPoint aus Office 97, 2000 und XP ebenso zu nutzen wie Visio 2000, Intuit Quicken, Apple Quick Time und Adobe Photoshop 7.0. Auch IBM Lotus Notes kann so von einem Linux-Client aus verwendet werden.

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Für Spieler ist WineX von Transgaming enthalten. Die Software bildet die für viele Spiele notwendigen Windows-APIs unter Linux ab und erlaubt unter anderem die Ausführung von kommerziellen Windows-Spielen wie Half-Life: Counter Strike, Diablo 2, EverQuest, Warcraft III, Battlefield 1942, Starcraft, Civilization 3 und Max Payne 2. Zudem liegt das 3D-Geschicklichkeitsspiel Marble Blast von Garagegames bei.

Das Add-On für SuSE Linux 9.0, "SuSE Linux Wine Rack", soll für 39,95 Euro ab Anfang Dezember 2003 in den Handel kommen und so einen deutlichen Preisvorteil gegenüber den Einzelpreisen der mitgelieferten Komponenten bieten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 158€ (Bestpreis!)
  2. mit Rabattcode "GESCHENK5"
  3. 65,95€
  4. (u. a. Seagate Game Drive PS4 2TB The Last of Us 2 Special Edition für 78,29€, Seagate Game...

Boemer 22. Jun 2004

Ich finde das Klondite/Patience spiel das beim KDE dabei ist, das genialste spiel je, da...

alma 22. Nov 2003

xml hat noch nirgendwo kompatibilität erzeugt. hundehaufen und pferdeäpfel im gleichen...

Rincewind 21. Nov 2003

Hallo, ich gebe dir, Ingrid vollkommen recht. Ich sehe das genauso. Wenn die Arbeitnehmer...

Anony Maus 21. Nov 2003

Warum das? Wenn es unter CrossOver funktioniert ist es doch O.K.? Manche sind eben...

Anony Maus 21. Nov 2003

Wine steht für "Wine is not a emulator". Wine versucht die Win32 API nachzubauen. Soviel...


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 - Trailer Juni 2020

Ds Spiel soll für alle aktuellen Plattformen im November 2020 erscheinen.

Cyberpunk 2077 - Trailer Juni 2020 Video aufrufen
Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

    •  /