Abo
  • Services:

NDIS Wrapper: WLAN-Treiber für Windows unter Linux nutzen

GPL-Software erlaubt den Einsatz von NDIS-Treibern unter Linux

Hersteller von WLAN-Chips behandeln Linux weiterhin recht stiefmütterlich. Einen wenn auch teilweise kostenpflichtigen Ausweg zumindest für Nutzer von x86-Systemen bietet seit kurzem Linuxant mit seinem DriverLoader an. Nun hat auch Pontus Fuchs mit seinem NDIS Wrapper eine ähnliche Software vorgelegt, die im Gegensatz zum DriverLoader aber unter der GPL steht.

Artikel veröffentlicht am ,

Beim NDIS Wrapper handelt es sich um ein Linux-Kernel-Modul, das NDIS-Treiber für Windows laden kann. Damit ist es ganz allgemein möglich, Windows-Treiber für WLAN-Chips auch unter Linux zu verwenden, zumindest auf x86-Systemen, für die Treiber entwickelt wurden. Fuchs zielt zwar nicht darauf ab, das gesamte NDIS-API abzubilden, will aber die notwendigen Funktionen implementieren, um die bislang unter Linux nicht unterstützten Karten zum Laufen zu bringen.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Getestet wurde die Software mit einigen Broadcom-Karten, die in der Regel auch laufen sollen. In Zukunft ist die Unterstützung für zusätzliche Karten geplant. Dabei läuft der NDIS Wrapper sowohl unter Linux 2.6 als auch unter Linux 2.4.

Der Quelltext von Fuchs Software steht unter ndiswrapper.sourceforge.net zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Unno 21. Nov 2003

Es gibt andere Gründe, warum sie keine Linux-Treiber entwickeln: - sie wollen keine...

Otto d.O. 20. Nov 2003

Solange die Unterstützung eher mies ist, könnte ein Hersteller mit gutem Linux-Support...

Otto d.O. 20. Nov 2003

Es handelt sich um einen namenlosen WLAN-USB-Stick mit ZyDAS 1201 Chipset, den passenden...

Herb 20. Nov 2003

Selbst wenn es nur zwei Stunden dauern würde, müsste die jemand bezahlen... aber mit...

Rio 20. Nov 2003

Mich wundert es schon, dass die Hersteller von HW kaum Treiber für Linux schreiben. Es...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    Life is Strange 2 im Test
    Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
    Von Peter Steinlechner

    1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

      •  /