Abo
  • IT-Karriere:

Logic 3 mit Solarzellen im GBA-SP-Design für den Game Boy

Neues Zubehör für die Handheld-Konsole

Mit dem GBA SP Solar Charger bietet Logic 3 GBA-Besitzern die Möglichkeit, auch unterwegs - wenn also kein Stromanschluss in der Nähe ist - im Falle eines leeren Akkus weiterspielen zu können. Bei dem Zubehör handelt es sich um zwei aufklappbare Solarzellen, die im Design der tragbaren Videospielkonsole von Nintendo nachempfunden sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Solar Charger befindet sich zusätzlich ein Akku, der durch Sonnenlicht aufgeladen wird und laut Logic 3 den GBA gut 80 Prozent länger mit Strom versorgt als der im SP eingebaute Original-Akku. Die Zeit, um den Akku des Solar Charger aufzuladen, soll bei vollem Sonnenlicht bei etwa vier Stunden liegen.

GBA SP Solar Charger
GBA SP Solar Charger

Der GBA SP Solar Charger, der nicht nur den GBA SP, sondern wahlweise auch den Standard-GBA mit Strom versorgt, ist ab sofort im Fachhandel erhältlich. Der Preis liegt bei 49,95 Euro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 3,20€
  2. 26,99€
  3. 1,72€
  4. 4,19€

Blindside 20. Nov 2003

hab ich vergessen: MP3-Player UMTS-Videoplayer Transport-Harddisk Digicam

Blindside 20. Nov 2003

Hi ! Ich stells mir grad vor: Auf dem Rücken eine Tasche gefüllt mit allem was man so...

Trixda 20. Nov 2003

Yepp, sieht cool aus, aber ob man das immer mit sich rumschleppen will?

Kompiler 20. Nov 2003

Eigentlich könnte man sich allerhand Geräte und Erweiterungen im GB-SP "micro-Laptop...


Folgen Sie uns
       


Timex Data Link ausprobiert

Die Data Link wurde von Timex und Microsoft entwickelt und ist eine der ersten Smartwatches. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums haben wir uns die Uhr genauer angeschaut - und über einen alten PC mit Röhrenmonitor programmiert.

Timex Data Link ausprobiert Video aufrufen
Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

    •  /