Spieletest: Worms 3D - Kampfwürmer in neuer Optik

Bewährtes Spielprinzip in ungewohnter 3D-Ansicht

Seit der ersten Veröffentlichung Mitte der neunziger Jahre gehört die Worms-Reihe vor allem bei Multiplayer-Wettkämpfen zu den absoluten Dauerbrennern - wer einmal Gefallen an den kampfsüchtigen Würmern gefunden hat, kommt von ihnen so schnell auch nicht mehr los. Nachdem die letzten Spiele in der Reihe kaum Neuerungen boten, wagt man mit Worms 3D nun zumindest einen optischen Neuanfang.

Artikel veröffentlicht am ,

Spielerisch hat sich weiterhin eigentlich nichts am bewährten Gameplay geändert. Man steuert eine Gruppe von schwerbewaffneten Würmern, denen unter anderem Raketen, Granaten, Dynamit, aber auch ausgefallenere Geschütze wie Kühe oder Großmütter zur Verfügung stehen. Durch möglichst geschicktes Ausrichten der Würmer und ihrer Waffen gilt es dann, nach und nach das komplette gegnerische Team von der Bildfläche zu pusten.

Inhalt:
  1. Spieletest: Worms 3D - Kampfwürmer in neuer Optik
  2. Spieletest: Worms 3D - Kampfwürmer in neuer Optik

Screenshot #1
Screenshot #1
Bei der Auswahl der Schlachtfelder haben die Entwickler von Team 17 durchaus Einfallsreichtum bewiesen; so kämpft man nicht nur auf einer Pirateninsel oder in antiken Ruinen, sondern auch auf eher ungewöhnlichen Plätzen wie etwa der Titanic. Das Schöne daran: Nicht nur die Würmer, sondern auch die meisten Szenarien können komplett zerstört werden, so dass man die Fortdauer des Gefechts auch gut am Zustand der jeweiligen Level-Umgebung ablesen kann.

Screenshot #2
Screenshot #2
Für deutliche Umgewöhnung sorgt die neue 3D-Optik - man kann seine Würmer so nicht nur in alle Himmelsrichtungen bewegen und über Hindernisse mit einfachem Sprung oder Rückwärtssalto klettern, sondern muss auch beim Ausrichten der Waffen nun mehr Vorsicht walten lassen. Gerade zu Beginn sorgt das für fehlende Übersicht und einen erhöhten Schwierigkeitsgrad, da man anfangs beständig Entfernungen falsch einschätzt und die meisten Schüsse ins Leere gehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Worms 3D - Kampfwürmer in neuer Optik 
  1. 1
  2. 2
  3.  


kasaaaaasrl 31. Jan 2004

ich bin karl

adriana romocea 30. Jan 2004

qewwqdqdq

WOREMS FOREVER 25. Dez 2003

das stimmt überhaupt nicht!!! Worms 3D ist ein perfektes Spiel; ihr wisst warscheinlich...

marcel 16. Dez 2003

Also ich spiele das game jetzt auch schon nen Monat bin nicht um sonst im Clan und finde...

marcel 16. Dez 2003

ich muss aber sagen bei worms 3d ist die taktik eigentlich etwas höher da man dort viel...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. Beyond100: Bentley investiert massiv in Elektroautos
    Beyond100
    Bentley investiert massiv in Elektroautos

    Bentley plant, bis 2030 komplett auf Elektroantrieb umzustellen. Schon ab 2025 kommen E-Autos der Marke auf den Markt.

  2. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

  3. Jahresergebnis: Tesla macht 5,5 Milliarden US-Dollar Gewinn
    Jahresergebnis
    Tesla macht 5,5 Milliarden US-Dollar Gewinn

    Tesla hat 2021 einen Rekordgewinn erzielt, auch das vierte Quartal ist gut gelaufen. So viele Autos wie 2021 hat Tesla bislang noch nie verkauft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /