Abo
  • Services:

Microsoft startet Nachrichtensammeldienst Newsbot in Europa

Newsbot in Großbritannien, Frankreich, Spanien und Italien im Beta-Test

Microsoft will mit dem News-Angebot Newsbot unter dem MSN-Angebot eine Sammlung von Nachrichtenmeldungen aus aller Welt sammeln und bereitstellen. Derzeit befindet sich der Dienst im Beta-Test; wann das Projekt in fertiger Version angeboten werden soll, ist derzeit nicht bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Newsbot-Übersicht steht derzeit in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch zur Wahl, wobei das englischsprachige Sortiment derzeit nur Seiten aus Großbritannien und nicht aus den USA berücksichtigt. Einen deutschsprachigen Ableger gibt es derzeit nicht. Newsbot durchsucht nach Unternehmensangaben mehr als 4.000 Nachrichtenangebote aus dem Internet und übernimmt die Auswahl automatisch. Dabei werden News-Beiträge zu einem Artikel zusammengefasst und man kann dann je nach Bedarf den Artikel auf seiner Lieblings-News-Site lesen oder aber gleich mehrere Nachrichtenmeldungen als Informationsquelle heranziehen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  2. Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe

Wie auch der Google-News-Dienst überlässt Microsoft die Auswahl der Meldungstexte einem Computeralgorithmus, so dass kein menschlicher Eingriff nötig sein soll. Dabei wird unter anderem berücksichtigt, wie viele News-Angebote über eine Geschichte berichten oder wie stark ein einzelner News-Beitrag abgerufen wird.

Zur Personalisierung des Dienstes kann Newsbot über den von Microsoft betriebenen Passport-Zugang personalisiert werden, um Rubriken für Meldungstexte auszuwählen und nur diese entsprechend der Selektion präsentiert zu bekommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 57,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  4. für 147,99€ statt 259,94€

Sven 19. Nov 2003

Das kindische "MS will Benutzer ausspitzeln" kann ich langsam nicht mehr hören, durch...

c.b. 19. Nov 2003

Nu mach ihn doch nicht gleich völlig nieder.... der arme... :-))) c.b.

WindowsXP... 19. Nov 2003

Lesen bildet, Kollege... (Ist manchmal sogar lustig!) Gentoo-User

c.b. 19. Nov 2003

Sorry Pluto... Du bist ne humorlose Mutante. Ausserdem *hören*.....interessant...... Hier...

pluto 19. Nov 2003

und das hört man von einem, der sich selbst WindowsXP-HeavyUser nennt...


Folgen Sie uns
       


God of War (2018) - Fazit

Viele langjährige Fans von Kratos dürften beim neuen God of War erst mal vom Glauben abfallen. Der Neue hat aber auf eigenständige Art ebenfalls das Zeug zum Kulthelden.

God of War (2018) - Fazit Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

    •  /