• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft startet Nachrichtensammeldienst Newsbot in Europa

Newsbot in Großbritannien, Frankreich, Spanien und Italien im Beta-Test

Microsoft will mit dem News-Angebot Newsbot unter dem MSN-Angebot eine Sammlung von Nachrichtenmeldungen aus aller Welt sammeln und bereitstellen. Derzeit befindet sich der Dienst im Beta-Test; wann das Projekt in fertiger Version angeboten werden soll, ist derzeit nicht bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Newsbot-Übersicht steht derzeit in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch zur Wahl, wobei das englischsprachige Sortiment derzeit nur Seiten aus Großbritannien und nicht aus den USA berücksichtigt. Einen deutschsprachigen Ableger gibt es derzeit nicht. Newsbot durchsucht nach Unternehmensangaben mehr als 4.000 Nachrichtenangebote aus dem Internet und übernimmt die Auswahl automatisch. Dabei werden News-Beiträge zu einem Artikel zusammengefasst und man kann dann je nach Bedarf den Artikel auf seiner Lieblings-News-Site lesen oder aber gleich mehrere Nachrichtenmeldungen als Informationsquelle heranziehen.

Stellenmarkt
  1. Helbling Technik GmbH, München
  2. ivv GmbH, Hannover

Wie auch der Google-News-Dienst überlässt Microsoft die Auswahl der Meldungstexte einem Computeralgorithmus, so dass kein menschlicher Eingriff nötig sein soll. Dabei wird unter anderem berücksichtigt, wie viele News-Angebote über eine Geschichte berichten oder wie stark ein einzelner News-Beitrag abgerufen wird.

Zur Personalisierung des Dienstes kann Newsbot über den von Microsoft betriebenen Passport-Zugang personalisiert werden, um Rubriken für Meldungstexte auszuwählen und nur diese entsprechend der Selektion präsentiert zu bekommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 15,99€
  2. 4,19€
  3. (-53%) 27,99€

Sven 19. Nov 2003

Das kindische "MS will Benutzer ausspitzeln" kann ich langsam nicht mehr hören, durch...

c.b. 19. Nov 2003

Nu mach ihn doch nicht gleich völlig nieder.... der arme... :-))) c.b.

WindowsXP... 19. Nov 2003

Lesen bildet, Kollege... (Ist manchmal sogar lustig!) Gentoo-User

c.b. 19. Nov 2003

Sorry Pluto... Du bist ne humorlose Mutante. Ausserdem *hören*.....interessant...... Hier...

pluto 19. Nov 2003

und das hört man von einem, der sich selbst WindowsXP-HeavyUser nennt...


Folgen Sie uns
       


DLR Istar vorgestellt - Bericht

Die Falcon 2000LX des DLR hat weltweit einzigartige Eigenschaft: sie kann so tun, als wäre sie ein anderes Flugzeug.

DLR Istar vorgestellt - Bericht Video aufrufen
Drohnen in der Stadt: Schneller als jeder Rettungswagen
Drohnen in der Stadt
Schneller als jeder Rettungswagen

Im Hamburg wird getestet, wie sich Drohnen in Städten einsetzen lassen. Unter anderem entsteht hier ein Drohnensystem, das Ärzten helfen soll.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Umweltschutz Schifffahrtsamt will Abgasverstöße mit Drohnen verfolgen
  2. Coronakrise Drohnen liefern Covid-19-Tests auf schottische Insel
  3. Luftfahrt Baden-Württemberg testet Lufttaxis und Drohnen

Realme 6 und 6 Pro im Test: Starke Konkurrenz für Xiaomi
Realme 6 und 6 Pro im Test
Starke Konkurrenz für Xiaomi

Das Realme 6 und 6 Pro bieten eine starke Ausstattung für relativ wenig Geld - und gehören damit aktuell zu den interessantesten Mittelklasse-Smartphones.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Disney+: Die Simpsons endlich im richtigen Format
    Disney+
    Die Simpsons endlich im richtigen Format

    Disney hat einen lästigen Fehler im Katalog von Disney+ behoben - viele andere bleiben.
    Von Ingo Pakalski

    1. Videostreaming Disney+ funktionierte auf einigen Samsung-TVs nicht
    2. Konkurrenz für Netflix und Prime Video Telekom bietet Disney+ wieder vergünstigt an
    3. Disney+ Disney entfernt Inhalte aus deutschem Streamingabo

      •  /