Abo
  • Services:

WineX 3.2: Max Payne 2 und Homeworld 2 unter Linux spielen

Auch Warcraft-III-Add-On soll jetzt unter Linux laufen

Mit WineX 3.2 - Codename "Slaarti Bartfast" - hat Transgaming erneut ein Update der eigenen Software veröffentlicht, mit der Windows-Spiele durch Abbildung von Teilen der Windows-API auch unter Linux laufen. Mit der neuen, über www.transgaming.com angebotenen Version ist es unter anderem möglich, auch den Shooter Max Payne 2 unter Linux zu spielen.

Artikel veröffentlicht am ,

Ebenfalls sollen jetzt Warcraft III: The Frozen Throne und Homeworld 2 unter Linux laufen.

Stellenmarkt
  1. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld
  2. IMD Institut für Medizinische Diagnostik GmbH, Berlin-Steglitz

Laut Transgaming gibt es zudem eine Reihe kleinerer Verbesserungen, die auch bei seit längerem von WineX unterstützten Spielen greifen. Viele Spiele würden nun zum Beispiel deutlich weniger Speicher benötigen - für Battlefield 1942 sind nun zum Beispiel nur noch 410 MByte und nicht mehr 1 GByte Speicher wie bisher erforderlich. Auch Maus- und Tastatur-Unterstützung sowie die Sound-Wiedergabe sollen optimiert worden sein. Open GL wurde jetzt in der Version 1.4 implementiert.

Markus Maki, Development Director bei Remedy Entertainment, den Entwicklern von Max Payne 2, zeigt sich beeindruckt auf Grund der Arbeit von Transgaming: "Es ist wirklich beeindruckend, dass es Transgaming gelingt, Max Payne 2 unter Linux zum Laufen zu bringen, ohne dabei Zugang zum Quellcode zu haben. Wir sind sehr erfreut darüber, denn so wird unser Zielpublikum erweitert und auch die Linux-Gemeinde kann mit unseren Spielen Spaß haben."



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 211,71€ für Prime-Mitglieder
  3. 18,99€

Pygmäe 20. Mär 2004

Hi wie funktioniert WineX greift es auf die unter Windows vorhandene Installation zu und...

Pygmäe 20. Mär 2004

Hi wie funktioniert WineX greift es auf die unter Windows vorhandene Installation zu und...

Peter 21. Nov 2003

Hallo, kann man irgendwie aus den CVS den Source von Version 3.2 downloaden? Habe die...

Blar 20. Nov 2003

plattformspezifischer Code ist wenn man nicht Libraries verwendet die es nur unter einem...


Folgen Sie uns
       


Honor View 20 - Test

Das View 20 von Honor ist ein interessantes Smartphone: Für unter 600 Euro bekommen Käufer hochwertige Hardware im Oberklassebereich und eine der besten Kameras am Markt.

Honor View 20 - Test Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
    Uploadfilter
    Der Generalangriff auf das Web 2.0

    Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
    2. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform
    3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

    Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
    Pauschallizenzen
    CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

    Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
    2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
    3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

      •  /