Abo
  • Services:

SCO: Novell darf SuSE nicht kaufen (Update)

SCO will Klagen rund um Linux ausweiten

In diversen Interviews kündigte SCO an, den ursprünglichen Streit mit IBM um angebliche Vertrags- und Urheberrechtsverletzungen in Bezug auf Linux auszuweiten. So will SCO nun auf der einen Seite konkret Unternehmen verklagen, die Linux einsetzen, auf der anderen Seite rückt auch Novell durch die Übernahme von SuSE ins Visier von SCO.

Artikel veröffentlicht am ,

So sei es Novell vertraglich untersagt, in Wettbewerb mit SCO zu treten, so SCO-Chef Darl McBride, genau dies würde Novell durch die Übernahme von SuSE aber nach Ansicht von SCO tun. Diese Vereinbarung hänge mit dem Verkauf der Unix-Rechte von Novell an SCO zusammen, berichtet Infoworld.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  2. Atlas Copco IAS GmbH, Bretten

Novell hat dem mittlerweile widersprochen, es gebe keine entsprechende Vereinbarung. Die Übernahme von SuSE durch Novell verstoße gegen keine Vereinbarung, die Novell mit SCO habe.

Derweil plant SCO laut CNet aber auch ein rechtliches Vorgehen gegen Unternehmen, die Linux in großem Maßstab einsetzen und kündigte an, ein großes Unternehmen verklagen zu wollen, das Linux einsetzt. Dazu hat SCO seinen Vertrag mit der Kanzlei um Anwalt David Boies erweitert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 8,99€
  2. (-80%) 6,99€
  3. 46,99€
  4. 20,99€ - Release 07.11.

bitblue 24. Nov 2003

LOL ... das gefällt mir... bring die bloß nicht auf dumme Gedanken... BB

Smeagol 20. Nov 2003

also, ich würde diesem verein keine spende zukommen lassen. warum ? ganz einfach : sco...

Jörg 19. Nov 2003

Nur leider ist das legal, denn M§ hat ja eine "Lizenz" bei SCO gekauft :-(

Historiker 19. Nov 2003

Er schrieb doch ausdrücklich: "die klassich Deutsche Methode". Also meinte er natürlich...

Tom 19. Nov 2003

Degussa? Du meinst, in Beton eingießen?


Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /