Abo
  • Services:

AMD: Das Ende von 32-Bit-Prozessoren naht

Ab Ende 2004 fertigt AMD möglicherweise nur noch 64-Bit-Prozessoren

AMD sieht die Tage von 32-Bit-Prozessoren gezählt, berichtete Infoworld unter Berufung auf Martin Seyer, Vice President und General Manager von AMDs Microprozessor-Business-Unit. Seyer geht davon aus, dass AMD schon Ende 2005 keine 32-Bit-Prozessoren mehr produzieren werde.

Artikel veröffentlicht am ,

Zwar werde man so lange 32-Bit-Chips verkaufen, wie eine Nachfrage von Kundenseite bestehe, auf Grund sinkender Preise von AMDs 64-Bit-Prozessoren Opteron und Athlon 64 werde es aber für Kunden zunehmend weniger Gründe geben, sich für 32-Bit-Chips zu entscheiden.

Noch verkaufe AMD aber in erster Linie 32-Bit-Chips, doch schon 2004 soll sich dies dank geplanter Preissenkungen für die 64-Bit-Prozessoren ändern. Diese seien dann nicht mehr teurer als 32-Bit-Prozessoren. So will AMD 2004 zwischen 50 und 100 Millionen 64-Bit-Chips verkaufen, so Infoworld.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€
  2. (u. a. Gartengeräte von Bosch, Saug- und Wischroboter)
  3. für 269€ + Versand vorbestellbar
  4. (u. a. 31,5-Zoll-WQHD-Monitor mit 144 Hz für 339€ + Versand oder Marktabholung)

banzai 20. Nov 2003

Das man den Fortschritt stoppen soll, behaupte ich nicht. Nur warum sollte man nicht auch...

othello 20. Nov 2003

axo, das brauch office nicht ?? "STOPPT DEN FORTSCHRITT!!! STOPPT DIE FORSCHUNG!!"

neo-bahamuth 19. Nov 2003

na dann versuch doch mal nen A64 auf der ITanium Version von WINXP zum Laufen zu...

Lars 19. Nov 2003

Soweit ich es erfahren habe, ist das Problem weniger das Dateisystem, NTFS (weiß aber...

NFec 19. Nov 2003

Schon einmal dran gedacht, dass es auch Betriebssysteme gibt, die das können? Nur mal so...


Folgen Sie uns
       


HP Spectre Folio - Test

Das HP Spectre Folio sieht außergewöhnlich aus, riecht gut und fühlt sich weich an. Das liegt an dem Echtleder, welches das Gehäuse einhüllt. Allerdings zeigen sich im Test die Nachteile des Materials.

HP Spectre Folio - Test Video aufrufen
Sechs Airpods-Konkurrenten im Test: Apple hat nicht die Längsten
Sechs Airpods-Konkurrenten im Test
Apple hat nicht die Längsten

Nach dem Klangsieger und dem Bedienungssieger haben wir im dritten Test den kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel mit der weitaus besten Akkulaufzeit gefunden. Etwas war aber wieder nicht dabei: die perfekten True Wireless In-Ears.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Einfuhrsteuern: Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?
    Einfuhrsteuern
    Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?

    Bei einem No-Deal-Brexit könnten viele britische Produkte teurer und schwerer lieferbar werden - auch der populäre Bastelrechner Raspberry Pi. Mit genauen Prognosen tun sich deutsche Elektronikhändler derzeit schwer, doch decken sie sich schon vorsorglich mit den Komponenten ein.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. UK und Gibraltar EU-Domains durch Brexit doch wieder in Gefahr

    Galaxy S10e im Test: Samsungs kleines feines Top-Smartphone
    Galaxy S10e im Test
    Samsungs kleines feines Top-Smartphone

    Mit dem Galaxy S10e bietet Samsung auch ein kompaktes Modell seiner neuen Oberklasse-Smartphone-Serie an. Beim Gerät gibt es zwar ein paar Abstriche bei der Hardware, es liegt aber fantastisch in der Hand und macht super Fotos - für uns der klare Geheimtipp der neuen Reihe.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Samsungs LPDDR4X-Speicher fasst 12 GByte
    2. Non-Volatile Memory Samsung liefert eMRAM aus
    3. Faltbare Smartphones Samsung soll gratis Display-Ersatz für Galaxy Fold erwägen

      •  /