Abo
  • Services:

Mini-Festplatte von Mpio mit 1,5 GByte Kapazität

Speicherstick bietet USB-2.0-Anschluss

Mpio bietet ab sofort unter dem Namen HS100 eine Mini-Festplatte an, die direkt an den USB-Port des PCs angeschlossen wird und Platz für 1,5 GByte Daten bietet. Mit einem Gewicht von 56 Gramm ist das Speichermedium zudem angenehm leicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Schließt man die Mini-Festplatte an einen USB-2.0-Port an, sollen Übertragungsgeschwindigkeiten von maximal 38 MBit pro Sekunde erreicht werden; bei Anschluss an USB 1.1 sind es immerhin noch maximal 8 MBit pro Sekunde. Batterien oder ein Netzkabel werden zum Betrieb nicht benötigt. Auch Treiber sind nicht notwendig, die HS100 soll ab Windows 98 bzw. MacOS 9 automatisch erkannt werden.

Mpio HS 100
Mpio HS 100

Die Mini-Festplatte HS 100 soll ab sofort zum Preis von 199,- Euro im Fachhandel erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 915€ + Versand
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Chris 15. Dez 2003

Auf der US Homepage von MPIO gibts eine art "review-forum". da gibt es sehr viele...

Kurt Nedell 21. Nov 2003

Es wäre schön, wenn die Ankündigung mit der Möglichkeit die Ware zu beziehen terminlich...

Steve 20. Nov 2003

Das Motorola Mpx200 - in USA bereits erhältlich, bei uns im Dezember/Januar - mit Windows...

GymfanDE 19. Nov 2003

Es gibt auch ein paar PDAs (z.B. von Toshiba wie der e330, e350, e750) die mit einem...

pupi 19. Nov 2003

ist ja lustig http://www.yunloong.com/Hub2.htm was mein ihr über 1,5 gb ist mir zu wenig


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018)

Das neue Xperia XZ3 von Sony kommt mit Oberklasse-Hardware und interessanten Funktionen, die dem Nutzer den Alltag erleichtern können. Außerdem hat das Gerät einen OLED-Bildschirm, eine Premiere bei einem Smartphone von Sony.

Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /