Abo
  • Services:

Apple stellt 20-Zoll-iMac vor

Neuer iMac bietet doppelt so viel Bildschirmfläche wie die 15-Zoll-Modelle

Apple bietet jetzt einen iMac mit 20 Zoll großem Flachbildschirm an. Er ergänzt die 15- und 17-Zoll-Modelle und bietet doppelt so viel Bildschirmfläche wie der 15-Zoll-iMac, so dass sich damit zwei volle Seiten nebeneinander darstellen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue iMac mit seinem 20-Zoll-Breitbild-Display erreicht eine Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixel und verfügen über zwei FireWire-400- und drei USB-2.0-Anschlüsse. Unterstützt wird auch WLAN nach 802.11g mit 54 MBit/s alias AirPort Extreme sowie Bluetooth.

Stellenmarkt
  1. Schneider Electric GmbH, Marktheidenfeld
  2. Landratsamt Fürth, Zirndorf bei Nürnberg

Die neue iMac-Reihe verfügt über PowerPC-G4-Prozessoren mit 1,25 GHz im 17- und 20-Zoll-Modell und 1 GHz im 15-Zoll-Modell. Alle Geräte sind mit 256 MByte 333 MHz schnellen DDR-SDRAM und einer 80-GByte-Ultra-ATA/100-Festplatte ausgestattet. Die beiden großen Modelle verfügen über eine Nvidia-GeForceFX-5200-Ultra-Grafikkarte.

20-Zoll-iMac
20-Zoll-iMac

Die drei iMacs sollen ab sofort im Apple Store und im Fachhandel erhältlich sein und kosten 1.399,- Euro für die 15-Zoll-Version bzw. 1.999,- Euro für die 17-Zoll- und 2.499,- Euro für die 20-Zoll-Version.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 194,90€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  2. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  3. 87,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 121€)
  4. 54,99€ statt 74,99€

*v* 02. Dez 2003

Also, mit den 32" hast Du Dich leider ein wenig verrechnet (Bildschirmdiagonale von 81.3...

dude 20. Nov 2003

ob du es nachrechnest, oder ich 2 reelle blatt a4 papier anhalte, wo ist da der...

c.b. 19. Nov 2003

Deine Antwort liest sich dafür reichlich polemisch... Ich schrieb von der *1:1...

derkostenaufste... 19. Nov 2003

bitte ??? ich hab einen 22" bildschirm und wenn ich photoshop starte und nur den freien...

c.b. 19. Nov 2003

< Danke für diesen Kommentar. Den meisten geht diese Oberlehrermentalität auf den Keks...


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

UHD-Blu-ray im Langzeit-Test: Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies
UHD-Blu-ray im Langzeit-Test
Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies

Die Menschen streamen Filme und Serien ... alle Menschen? Nein! Eine unbeugsame Redaktion hört nicht auf, auch Ultra-HD-Blu-rays zu kaufen und zu testen.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Oppo Digital Ein Blu-ray-Player-Hersteller weniger
  2. Cars 3 und Coco in HDR Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray
  3. 4K-UHD-Blu-ray Panasonic zeigt Abspielgerät mit Dolby Vision und HDR10+

Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

    •  /