Abo
  • Services:

Atari bringt Trivial Pursuit auf PC und Konsolen

Brettspiel-Umsetzung soll 2004 erscheinen

Nachdem bereits zahlreiche Brettspiel-Klassiker wie etwa Monopoly in zumeist recht mäßiger Qualität auf den PC portiert wurden, startet Atari nun einen weiteren Versuch einer derartigen Umsetzung. Voraussichtlich ab März 2004 wird man auch Trivial Pursuit an PC und Konsole erleben dürfen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Neben den bekannten Quizfragen aus Bereichen wie Sport & Freizeit, Geschichte, Kunst oder Naturwissenschaften sollen zahlreiche Videoclips und Animationen die virtuelle Rateshow auflockern. In einem der drei Spielmodi wird es zudem möglich sein, Wetten darüber abzuschließen, ob die Gegenspieler eine Frage richtig beantworten. Auch das Stehlen von Spielsteinen ist hier erlaubt - wer in puncto Allgemeinbildung seinen Kontrahenten hinterherhinkt, hat also unter Umständen trotzdem die Chance, das Spiel zu gewinnen.

"Trivial Pursuit Unhinged" soll laut Atari im März 2004 veröffentlicht werden und zeitgleich für PC, Xbox und PlayStation 2 erscheinen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Jens 18. Nov 2003

also wenn ich ehrlich bin komme ich immer noch nicht damit klar, dass "Atari" jetzt PC...

nyquist 18. Nov 2003

wenn es genauso aufregend wird wie online Mensch Ärgere Dich Nicht, na dann prost...

Tim 18. Nov 2003

Tstststs, immer diese unverbesserlichen Retro-Gamer, nie können sie mit der Zeit gehen...:-)

chojin 18. Nov 2003

Hm, ich sehe ja manche Brettspielumsetzungen mit Skepsis, ebenso der umgekehrte Weg von...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad A485 - Test

Wir testen Lenovos Thinkpad A485, ein Business-Notebook mit AMDs Ryzen. Das 14-Zoll-Gerät hat eine exzellente Tastatur und den sehr nützlichen Trackpoint als Mausersatz, auch die Anschlussvielfalt gefällt uns. Leider ist das Display recht dunkel und es gibt auch gegen Aufpreis kein helleres, zudem könnte die CPU schneller und die Akkulaufzeit länger sein.

Lenovo Thinkpad A485 - Test Video aufrufen
Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
    Bootcamps
    Programmierer in drei Monaten

    Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
    Von Juliane Gringer

    1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
    2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
    3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

      •  /