Abo
  • Services:

Zum Ausprobieren: MPEG-4-Codec vom Fraunhofer Institut

Player, Encoder und Server bis 31. Dezember 2003 uneingeschränkt nutzbar

Um den Audio- und Video-Kompressionsstandard MPEG-4 bekannter zu machen und die eigenen Software-Entwicklungsfähigkeiten anzupreisen, hat das Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen (IIS) einen eigenen MPEG-4-Codec zur kostenlosen privaten bzw. nichtkommerziellen Nutzung veröffentlicht. Geboten werden sowohl Player und Encoder als auch Streaming-Server für Windows-Betriebssysteme.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Bereich Videokompression werden die MPEG-4 Simple und Advanced Simple (max. Level 3b) Visual Profiles unterstützt, während Audioinformationen als MPEG-4-Audio-AAC-LC- oder AAC-LTP-Objekttypen gespeichert werden. Daten werden im MPEG-4-Dateiformat gespeichert, nicht als AVI. Unterstützt werden zudem die ISMA-Spezifikation 1.0 für RTP/RTSP-Streaming von MPEG-4-Inhalten per Internet-Protokoll, das 3GPP-Dateiformat sowie die 3GPP-Spezifikation für RTP/RTSP-Streaming.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Der Fraunhofer-IIS-MPEG-4-Player spielt Dateien bzw. Streams im MPEG-4- sowie 3GPP-Dateiformat ab. Es gibt eine Installationsdatei für Windows 2000/XP (2,9 MByte) und eine separate für Windows 98 (5,6 MByte). Der "Fraunhofer IIS MPEG-4 Encoder and Server" kann entweder Live von TV-Karten (WDM- und DirectShow-Treiber benötigt) aufzeichnen oder AVI-Dateien einlesen und ins MPEG-4-Format komprimieren. Die 2,6-MByte-Installationsdatei ist für Windows 2000 oder XP gedacht, unter Windows 98 läuft die Software laut dem Fraunhofer IIS nicht.

Bei den Systemmindestvoraussetzungen werden lediglich ein Pentium III mit 1 GHz, mindestens 128 MByte Speicher, 30 GByte Festplattenplatz und DirectX 8.0 oder höher genannt, für das Live-Encoding in höherer Auflösung dürfte aber deutlich mehr vonnöten sein.

Eine uneingeschränkte Nutzung der Software ist nur bis zum 31. Dezember 2003 möglich, danach werden bestimmte, nicht genannte Funktionen abgeschaltet, die "Basisnutzung" sei aber weiter möglich. Dies liege an vom Fraunhofer IIS nicht zu beeinflussenden lizenzrechtlichen Gründen. Interessenten für eine kommerzielle Nutzung des Codecs bittet das Institut um Kontaktaufnahme.

Die MPEG-4-Software des Fraunhofer IIS findet sich zum Download unter www2.iis.fraunhofer.de/mpeg4software.html.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€ (erscheint am 15.02.)
  2. 32,99€ (erscheint am 25.01.)
  3. (-78%) 4,44€

Lord 18. Nov 2004

Einen FTP verwüstet man nicht, sondern nutzt ihn. Wann hast Du das letztemal geschaut...

Torsten 07. Jan 2004

Wirklich sehr kurz gedacht. Wenn Dein Server geknackt wird, kann man da lustige Sachen...

Markus Sons 07. Jan 2004

Die Linux-Version wurde bereits im Voraus entwickelt und wurde, soweit ich mich erinnern...

Steven 02. Dez 2003

Das war mal ein sehr guter Beitrag, stimme Dir 100% zu, Spacy Steven

Deamon 18. Nov 2003

@dem immer müden Herrn, VP6 ist zur Zeit einer der schnellsten und besten MPEG4...


Folgen Sie uns
       


Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019)

Das Red Magic Mars von Nubia ist ein Gaming-Smartphone mit guter Hardware - und einem ziemlich guten Preis.

Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

    •  /