Abo
  • Services:

Microsoft legt Patch für Windows XP neu auf

Patch von Mitte Oktober 2003 ersetzt eine Datei unter Windows XP nicht korrekt

Mitte Oktober 2003 veröffentlichte Microsoft sieben verschiedene Sicherheits-Patches für mehrere Microsoft-Produkte. Eines der Patches arbeitet auf Systemen mit Windows XP allerdings nicht korrekt, so dass dieser Patch erneuert werden musste und entsprechenden Nutzern die erneute Einspielung des Patches empfohlen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Der ursprüngliche Patch für Windows XP installierte eine fehlerhafte Variante der Datei wkssvc.dll im DLL-Cache-Verzeichnis. Wenn die Originaldatei von wkssvc.dll unerlaubt gelöscht oder beschädigt wird, würde die Reparaturfunktion von Windows XP die fehlerhafte Variante von wkssvc.dll aus dem DLL-Cache zurückspielen. Der aktualisierte Patch soll die Datei im DLL-Cache nun ebenfalls erneuern, weswegen Microsoft empfiehlt, den aktualisierten Patch herunterzuladen und zu installieren. Dennoch versendete Microsoft aber nicht - wie sonst üblich - ein aktualisiertes Security Bulletin, sondern hat die entsprechende Webseite klammheimlich aktualisiert.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

Das Mitte Oktober 2003 bekannt gewordene Sicherheitsleck im Messenger Service von Windows XP prüft die Nachrichtenlänge nicht korrekt, so dass ein Angreifer darüber Programmcode mit den lokalen Nutzerrechten ausführen kann. Zudem lässt sich darüber der Messenger-Service gezielt zum Absturz bringen, so dass ein Angreifer Daten löschen und neue Benutzerkonten anlegen kann.

Der aktualisierte Sicherheits-Patch für Windows XP kann ab sofort über das betreffende Security Bulletin oder über die Update-Funktion des Betriebssystems geladen werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)

windows-xp-neu... 24. Dez 2013

Bei mir gab es leider Fehlermeldungen beim installieren des Patches. Nach langer Suche...

Ninja 10. Jan 2004

... es gibt ja halt auch einfach kein Grund nicht sarkastisch zu sein, oder? Die User die...

c.b. 18. Nov 2003

einen hab ich noch...:-))) hi brille... es ist eine Frage der Philosophie... man muss...

c.b. 17. Nov 2003

Liebe/r brille... Vorschlag: wir schmeissen unsere Rechner zusammen. Die rein theoretisch...

brille.exe 17. Nov 2003

windows ist ein fester Teil meines Lebens. Ich wüsste nicht, wie ich meine frei werdende...


Folgen Sie uns
       


Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018)

Die OLED-Technik macht im Leuchtenbereich Fortschritte.

Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018) Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

    •  /