• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft legt Patch für Windows XP neu auf

Patch von Mitte Oktober 2003 ersetzt eine Datei unter Windows XP nicht korrekt

Mitte Oktober 2003 veröffentlichte Microsoft sieben verschiedene Sicherheits-Patches für mehrere Microsoft-Produkte. Eines der Patches arbeitet auf Systemen mit Windows XP allerdings nicht korrekt, so dass dieser Patch erneuert werden musste und entsprechenden Nutzern die erneute Einspielung des Patches empfohlen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Der ursprüngliche Patch für Windows XP installierte eine fehlerhafte Variante der Datei wkssvc.dll im DLL-Cache-Verzeichnis. Wenn die Originaldatei von wkssvc.dll unerlaubt gelöscht oder beschädigt wird, würde die Reparaturfunktion von Windows XP die fehlerhafte Variante von wkssvc.dll aus dem DLL-Cache zurückspielen. Der aktualisierte Patch soll die Datei im DLL-Cache nun ebenfalls erneuern, weswegen Microsoft empfiehlt, den aktualisierten Patch herunterzuladen und zu installieren. Dennoch versendete Microsoft aber nicht - wie sonst üblich - ein aktualisiertes Security Bulletin, sondern hat die entsprechende Webseite klammheimlich aktualisiert.

Stellenmarkt
  1. Cooper Advertising GmbH, Hamburg
  2. Mediaopt GmbH, Berlin

Das Mitte Oktober 2003 bekannt gewordene Sicherheitsleck im Messenger Service von Windows XP prüft die Nachrichtenlänge nicht korrekt, so dass ein Angreifer darüber Programmcode mit den lokalen Nutzerrechten ausführen kann. Zudem lässt sich darüber der Messenger-Service gezielt zum Absturz bringen, so dass ein Angreifer Daten löschen und neue Benutzerkonten anlegen kann.

Der aktualisierte Sicherheits-Patch für Windows XP kann ab sofort über das betreffende Security Bulletin oder über die Update-Funktion des Betriebssystems geladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,49€
  2. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...
  3. 7,99€
  4. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...

windows-xp-neu... 24. Dez 2013

Bei mir gab es leider Fehlermeldungen beim installieren des Patches. Nach langer Suche...

Ninja 10. Jan 2004

... es gibt ja halt auch einfach kein Grund nicht sarkastisch zu sein, oder? Die User die...

c.b. 18. Nov 2003

einen hab ich noch...:-))) hi brille... es ist eine Frage der Philosophie... man muss...

c.b. 17. Nov 2003

Liebe/r brille... Vorschlag: wir schmeissen unsere Rechner zusammen. Die rein theoretisch...

brille.exe 17. Nov 2003

windows ist ein fester Teil meines Lebens. Ich wüsste nicht, wie ich meine frei werdende...


Folgen Sie uns
       


Samsung QLED 8K Q800T - Test

Samsungs preisgünstiger 8K-Fernseher hat eine tolle Auflösung, schneidet aber insgesamt nicht so gut ab.

Samsung QLED 8K Q800T - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt
Elektromobilität
Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt

2020 war ein erfolgreiches Jahr für die Elektromobilität. Dieser Trend wird sich fortsetzen: ein Überblick über die Neuerscheinungen 2021.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
  2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
  3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land

Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Razer Book 13 im Test Razer wird erwachsen

    •  /