LinVDR 0.4: Linux-Distribution für digitale Videorekorder

ISO-Image mit knapp 30 MByte steht zum Download bereit

Die spezielle für digitale Videorekorder abgestimmte Linux-Distribution LinVDR ist jetzt in der Version 0.4 erschienen. In dem knapp 30 MByte großen Paket enthalten sind zahlreiche Applikationen und Plug-Ins, um einen Linux-basierten digitalen Videorekorder aufzusetzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Software wird als ISO-Image angeboten, von dem gebootet und die Software auf dem System installiert werden kann. Enthalten sind zahlreiche Treiber für digitale Fernsehkarten, sowohl für DVB-S (Satellit), DVB-C (Kabel) als auch DVB-T (terrestrisch). Zudem wird ein VDR Admin für die Bedienung per Browser vorinstalliert und drei Samba-Shares zum Hochladen von MP3-Sammlung oder das Herunterladen der DVD-Images, auch von Windows-Rechnern aus, eingerichtet.

Stellenmarkt
  1. (Senior) Software-Entwickler für Embedded Software (w/m/d)
    WILO SE, Dortmund
  2. Fachinformatiker*in Systemintegration Transformationsprojekte Microsoft Azure / DevOps
    Sport-Thieme GmbH, Grasleben, Home-Office
Detailsuche

Für die Einbindung von Plug-Ins ist nun das Tool "SETUP" zuständig, so dass Handarbeit der Vergangenheit angehören sollte. Zudem gibt es Unterstützung für Debians "apt-get" zur Installation neuer Pakete.

LibVDR 0.4 steht auf diversen Mirrors zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


-=mArCoZ=- 18. Nov 2003

Huhu, wer sich für eine Lösung mit analogen Tunerkarten interessiert: http://www.myhtpc...

Kloschuessel 17. Nov 2003

Echt? Das ist ja ekelig ;o))))

Beate... 17. Nov 2003

.. oder zwei Kommas zu wenig.

Beate... 17. Nov 2003

Es soll Menschen geben, die in ihrem "Fernsehzimmer" auch DVDs schauen und Musik hoeren...

Dukeman21 17. Nov 2003

Allerdings bezieht sich das auf die eigentliche VDR Software. Leider lässt sich LinVDR...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design

Das Surface Pro 8 ist da und sieht komplett anders aus. Das reicht von kleineren Displayrändern zu einem dünneren Chassis.

Microsoft: Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design
Artikel
  1. Surface Laptop Studio: Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen
    Surface Laptop Studio
    Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen

    Statt eines neuen Surface Book bringt Microsoft ein völlig neues Gerät heraus. Der Surface Laptop Studio hat ein ungewöhnliches Scharnier.

  2. Malware: Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen
    Malware
    Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen

    Neben den Kliniken seien auch Bildungseinrichtungen von dem Malware-Angriff betroffen. Sicherheitshalber wird nun mit Papier und Stift gearbeitet.

  3. CMOS-Batterie: Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet
    CMOS-Batterie
    Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet

    Sony hat mit Firmware 9.0 für die Playstation 4 ein großes Problem gelöst: eine leere CMOS-Batterie kann die Konsole nicht mehr zerstören.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital + 2. Dualsense + FIFA 22 mit o2-Vertrag bestellbar • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • Thermaltake Level 20 RS ARGB Tower 99,90€ • Gran Turismo 7 25th Anniv. vorbestellbar 99,99€ [Werbung]
    •  /