Abo
  • Services:

Leonard Maltins Spielfilm-Lexikon aus den USA für PalmOS

Umfangreiches Lexikon verwaltet zudem etwa DVDs oder VHS-Kassetten

LandWare bietet ab sofort für die PalmOS-Plattform "Leonard Maltin's Movie and Video Guide" als Datenbank-Applikation an. Damit erhält man das jährlich in Buchform erscheinende populäre US-Lexikon nun in digitaler Form für PalmOS, um darin unterwegs bequem nach Informationen suchen zu können. In einem speziellen Bereich lassen sich darüber auch die eigenen DVDs und VHS-Kassetten verwalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Übersichtsfenster
Übersichtsfenster
"Leonard Maltin's Movie and Video Guide 2004" enthält Informationen zu mehr als 19.000 Filmtiteln, wobei jeder Eintrag neben den Darstellern, den Regisseur, das Erscheinungsdatum sowie die Laufzeit enthält. Zudem informiert das Lexikon über das Bildformat des Films, Oscar-Auszeichnungen und die US-Alterseinstufung. Ferner umfasst die Datenbank Informationen dazu, welche Filme auf DVDs, Laser-Discs oder auf VHS-Kassetten in den USA erschienen sind. Alle Datenträger berücksichtigen dabei nur den US-Markt, so dass diese Daten nicht auf den deutschen Markt übertragen werden können.

Stellenmarkt
  1. Weischer.Solutions GmbH, Hamburg
  2. ADAC Customer Service GmbH, Essen

Ferner enthält das Lexikon die Filmografien von 30.000 Schauspielern und Regisseuren. Die Datenbank lässt sich nach Titel, Darsteller, Regisseur, Jahreszahl, Genre sowie weiteren Merkmalen durchsuchen, wobei diese kombiniert werden können. Zusätzlich zu den Kerndaten lassen sich auch Besprechungen und Bewertungen zu den Filmen installieren und nutzen. Da das Filmlexikon aus den USA stammt, fehlen natürlich deutsche Filmtitel, so dass man wissen sollte, wie die entsprechenden Filme im Original heißen, um die Informationen sinnvoll nutzen zu können.

Suchdialog
Suchdialog
Der Bereich "My Movies" erlaubt das Anlegen neuer Datensätze mit Informationen zu eigenen DVDs oder anderen Datenträgern, wobei diese bereits Kerndaten zu den betreffenden Medien enthalten. Schließlich können so auch eigene Anmerkungen zu Filmen gespeichert werden. Ein Online-Termin-Kalender soll per HotSync über anstehende DVD-Veröffentlichungen und neue Kinostarts sowie Festival-Termine informieren. Da das Lexikon mit einem Speicherbedarf von 2,1 MByte in der Minimal-Ausführung recht moderat ausfällt, lässt es sich ohne Speicherkarte nutzen. Zusammen mit den Besprechungen kommt das Lexikon auf rund 3,5 MByte Speicherbedarf.

"Leonard Maltin's Movie and Video Guide 2004" für PalmOS ab der Version 3.1 ist als Download ab sofort zum Preis von 19,95 US-Dollar erhältlich. Eine 14-Tage-Testversion steht kostenlos zum Download bereit. Alternativ kann die Software auf einer MMC-Karte oder auf CD-ROM aus den USA für jeweils 24,95 US-Dollar zuzüglich Versandkosten bestellt werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-20%) 47,99€
  4. (-15%) 23,79€

Der_Hexer 16. Nov 2003

Oder für Symbian OS?

Karlimann 14. Nov 2003

Gibts sowas auch für Pocket PC? Gruß Karl


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /