Abo
  • Services:

Uru: Myst-Online-Spiel ab sofort im Handel

Neuer Teil der populären Adventure-Serie erhältlich

Mit Uru - Ages Beyond Mist ist der neue Teil der populären Adventure-Reihe Myst ab sofort im Handel erhältlich. Das Spiel stammt von den Machern der Spiele Myst und Riven und richtet sich laut Ubi Soft an praktisch jeden, der einen PC bedienen kann - unabhängig von Alter, Geschlecht und spielerischen Fähigkeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Uru
Uru
Uru bietet neben einer Einzelspieler-Kampagne mit dem Online-Modus "Uru Live" die Möglichkeit, die Geschichte Urus mit neuen Inhalten, Funktionen und Arealen zu erweitern. Auch ein gemeinsames Bestehen der Abenteuer mit Freunden ist so möglich.

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

"Wir sind sehr erfreut, Myst-Fans, aber auch allen anderen Uru: Ages Beyond Myst präsentieren zu können", sagt Rand Miller, Gründer von Cyan Worlds. "Das Einzelspieler-Abenteuer ist der umfangreichste und faszinierendste Myst-Titel, den es je gab und die Online-Komponente wird die Geschichte von Uru in eine neue und beeindruckende Richtung erweitern."

Uru ist ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von 49,95 Euro im Handel erhältlich. Ein Test des Spiels bei Golem.de folgt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. 119,90€
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Andy 31. Mai 2004

Hallo, auch ich habe ähnlich negative Erfahrungen machen müssen. Auf 4 verschiedenen...

Russ 25. Dez 2003

LOL Aber mal zum Spiel. ICh war immer schon Mystianer. Aber nach 2 Stunden hätte ich am...

gork 09. Dez 2003

"echte" gamer und solche, die nur solitär spielen????? aua, aua, bzw. *larotf* weichhirn

CatWoman 08. Dez 2003

Ist "besserwisserisch" nicht ein Synonym für "typisch deutsch"?? ;-) Cat

felis 27. Nov 2003

ach so, weil 98% der computerbenutzer sich an mr. gates halten, sind mac-user also...


Folgen Sie uns
       


Rebble Pebble - Test

Pünktlich zur Abschaltung der Pebble-Server hat das Rebble-Projekt seine Alternative gestartet. Der Rebble-Server bringt Funktionen wie den Appstore und die Wetteranzeige in der Timeline zurück. Ganz perfekt ist der Ersatz aber noch nicht.

Rebble Pebble - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

    •  /