Acer bringt Bluetooth Headset für Handys

Weitere Bluetooth-Produkte von Acer werden im Preis gesenkt

Ab sofort will Acer ein Bluetooth Headset für Mobiltelefone ins Sortiment nehmen, das allerdings nur eine Sprechzeit von 4 Stunden bietet. Außerdem wurden die Bluetooth-Produkte USB Dongle 20m, USB Dongle 100m und das Modem 56 Surf Bluetooth im Preis gesenkt.

Artikel veröffentlicht am ,

Bluetooth Headset
Bluetooth Headset
Das Bluetooth Headset nimmt Anrufe entgegen oder tätigt diese per Sprachbefehl, so dass das Handy dabei nicht in die Hand genommen werden muss. Die Bluetooth-Reichweite zwischen Handy und Headset gibt Acer mit 10 Metern an. Mit einer Akkuladung soll das Headset lediglich 4 Stunden durchhalten, so dass Vieltelefonierer damit keinen Tag überbrücken können. Im Empfangsmodus hält das Gerät etwa 4 Tage. Das Headset kann sowohl am linken als auch am rechten Ohr getragen werden.

Acer will das Bluetooth Headset bereits ab sofort im Handel zum Preis von 79,90 Euro anbieten. Zudem hat Acer einige Bluetooth-Produkte im Preis gesenkt: So kostet der USB-Adapter Bluetooth Dongle 20m mit einer Reichweite von 20 Metern statt bisher 39,90 Euro nun 29,90 Euro. Der mit einer Reichweite von 100 Metern versehene USB-Adapter Bluetooth Dongle 100m ist ab sofort für 39,90 Euro statt bisher 49,90 Euro erhältlich. Schließlich gibt es das Modem 56 Surf Bluetooth nun statt für 99,- Euro zum Preis von 79,90 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


horst 15. Nov 2003

.....das Logitech BT-Headset soll es bis angeblich 7 Stunden schaffen.....(steht...

Exelon 14. Nov 2003

....nur eine Sprechzeit von 4 Stunden bietet Welches BT-Headset bringt dann wirklich mehr?

Sven Putze 14. Nov 2003

Vielleicht irre ich mich da, aber "eine Sprechzeit von 4 Stunden biete"n die meisten...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Framework Laptop im Hardware-Test
Schrauber aller Länder, vereinigt euch!

Der modulare Framework Laptop ist ein wahrgewordener Basteltraum. Und unsere Begeisterung für das, was damit alles möglich ist, lässt sich nur schwer bändigen.
Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

Framework Laptop im Hardware-Test: Schrauber aller Länder, vereinigt euch!
Artikel
  1. Rohstoffe: Lithiumkarbonat für über 50 Euro/kg gefährdet Akkupreise
    Rohstoffe
    Lithiumkarbonat für über 50 Euro/kg gefährdet Akkupreise

    Die Lithiumknappheit treibt Kosten für Akkuhersteller in die Höhe und lässt Alternativen attraktiver werden.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  2. 5.000 Dollar Belohnung: Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen
    5.000 Dollar Belohnung
    Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen

    Tesla-Chef Elon Musk bot einem US-Teenager jüngst angeblich 5.000 US-Dollar, damit der seinen auf Twitter betriebenen Flight-Tracker einstellt.

  3. Wochenrückblick: Zu viele Zertifikate
    Wochenrückblick
    Zu viele Zertifikate

    Golem.de-Wochenrückblick Zu viele Impfzertifikate und zu lange Kündigungsfristen: die Woche im Video.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u.a. HP Omen 25i 165 Hz 184,90€) • MindStar (u.a. Patriot Viper VPN100 1 TB 99€) • HyperX Streamer Starter Set 67€ • WD BLACK P10 Game Drive 5 TB 111€ • Trust GXT 38 35,99€ • RTX 3080 12GB 1.499€ • PS5 Digital mit o2-Vertrag bestellbar • Prime-Filme für je 0,99€ leihen [Werbung]
    •  /