• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft: Verluste durch Xbox klettern weiter

MSN macht erstmals Gewinn

Microsofts Verluste im Bereich "Home and Entertainment", zu dem auch das Geschäft mit der Spielekonsole Xbox zählt, sind auch im ersten Quartal von Microsofts Geschäftsjahr 2004 weiter gestiegen. Mit seinem Online-Dienst MSN konnte Microsoft hingegen erstmals einen Gewinn einfahren.

Artikel veröffentlicht am ,

Zwar kletterte der Umsatz im Geschäftsbereich "Home and Entertainment" von 485 Millionen US-Dollar im ersten Quartal 2003 auf 581 Millionen US-Dollar im ersten Quartal 2004. Der Bereich umfasst neben dem Xbox-Geschäft auch die Bereiche PC-Spiele, Consumer-Software und Hardware sowie die Microsoft-TV-Plattform. Dabei legte der Xbox-Umsatz um 53 Millionen US-Dollar zu; dem Plus der ausgelieferten Stückzahlen im Wert von 85 Millionen US-Dollar steht allerdings ein Verlust von 32 Millionen US-Dollar durch gesunkene Preise gegenüber.

Der Bereich MSN konnte bei steigenden Umsätzen erstmals einen Gewinn von 58 Millionen US-Dollar verbuchen. Den Löwenanteil des Gesamtumsatzes machten weiterhin die äußerst profitablen Bereiche Client (Windows), Server and Tools sowie Information Worker (Office) aus, die zusammen einen Umsatz von knapp sieben Milliarden US-Dollar erzielten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,33€
  2. 6,50€
  3. (u. a. Standard Edition PC für 44,99€, Xbox One / Series S/X für 62,99€, Deluxe Edition PC...
  4. 4,99€

Dr.Rentschel 17. Nov 2003

Ich wette, Billy Boy kann immer noch lachen... :(

irata 17. Nov 2003

Sehr clever - Spiele zu werten, die es noch nicht gibt. Und die kommen erst mal für den...

kev 17. Nov 2003

schlechte spieleauswahl????? was bistn du fürn knallkopf, doom 3 und half-life 2 stehen...

123kid 16. Nov 2003

Naja ich finde die XBOX als Zweitkonsole ganz lustig ;-) aber wiegesagt nur als...

fUnk' 15. Nov 2003

Junge, lern mal richtige Satzbildung! Man versteht kaum einen Satz von Dir


Folgen Sie uns
       


Der Konsolen-PC - Fazit

Seit es AMDs RDNA-2-Grafikkarten gibt, kann eine Next-Gen-Konsole leicht nachgebaut werden. Wir schauen, was es dazu braucht und ob der Konsolen-PC etwas taugt.

Der Konsolen-PC - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /