Abo
  • Services:

Acer mit zahlreichen WLAN-Produktneuheiten

WLAN-802.11b- und WLAN-802.11g-Geräte

Acer hat ein komplett überarbeitetes Produktportfolio im WLAN-802.11b-Segment vorgestellt, darunter auch einige Geräte für den schnellen WLAN-802.11g-Standard inklusive eines Turbo-Modus, der eine Bruttodatenrate von 108 MBit/s liefern soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Im WLAN-802.11b-Bereich hat Acer die Produkte 11b Broadband Router, Acer 11b PCMCIA Card und Acer 11b USB Dongle neu aufgelegt. Ab Dezember 2003 sind dann der Acer Broadband Router, die Acer 11g PCMCIA Card und der Acer PCI Adapter auch im 802.11g-WLAN-Standard verfügbar.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Holl Flachdachbau GmbH & Co. KG Isolierungen, Fellbach bei Stuttgart

Der Acer WLAN 11b Broadband Router ist mit einer NAT-Firewall ausgestattet und soll 79,90 Euro kosten. Die 802.11g-Variante des Routers soll 129,90 Euro kosten. Die Antenne des Acer WLAN 11g Broadband Routers ist abnehmbar, d.h. auf Wunsch kann mit Hilfe einer zusätzlich erworbenen Antenne eine Reichweite erzielt werden, die über die standardmäßigen 50 Meter, die der Hersteller angibt, hinausgehen soll. Wie weit, ließ man allerdings offen.

Mit der Acer WLAN 11b PCMCIA Card, der Acer 11g PCMCIA Card, dem Acer 11b USB Dongle und dem Acer 11g PCI Adapter können Notebooks oder Desktop-PCs drahtlos miteinander vernetzt werden. Es besteht einerseits die Möglichkeit einer direkten kabellosen Verbindung zwischen den Computern, andererseits mit Hilfe eines Access Points die kabellose Anbindung an ein bestehendes LAN. Die Produkte bieten WEP-64- und WEP-128-Verschlüsselung sowie eine MAC-Adressfilterung.

Die Acer WLAN 11b PCMCIA Card soll 34,90 Euro kosten, während die WLAN 11g PCMCIA Card für 59,90 Euro zu haben sein soll. Für das USB-WLAN-802.11b-Gerät verlangt man 39,90 Euro. Der WLAN 11g PCI Adapter ist ab Dezember 2003 zu einem Preis von 69,90 Euro erhältlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 154,61€ (Vergleichspreis 163€)
  2. 75,62€ (Vergleichspreis 82,89€)
  3. 46,69€ (Vergleichspreis ca. 75€)
  4. 36,12€ (Vergleichspreis 42,90€)

Lois 14. Okt 2005

Ja klar hast Du einen Kurzen...deswegen brauchst ja nicht auf MS zu schimpfen, oder?

anonym 12. Sep 2005

Was? Die haben einen Vertrag mit diesen Saftsäcken von Microsoft gemacht??? Hätte ich das...

Olaf 17. Mai 2005

Ich habe heute telefonisch von acer erfahren, dass man dort definitiv KEINE Linux...

mucke 29. Apr 2005

Versuche es mal mit ndiswrapper

Emy 07. Mär 2004

suche ein treiber linux suse 9 für ein acer wlan usb 300 kann mir da jemand weiterhelfen...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018)

Ein Convertible mit E-Ink-Display - das Yoga Book C930 ist ein Hingucker, aber wie bedient es sich? Wir haben es ausprobiert.

Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

    •  /