Abo
  • Services:

Acer mit zahlreichen WLAN-Produktneuheiten

WLAN-802.11b- und WLAN-802.11g-Geräte

Acer hat ein komplett überarbeitetes Produktportfolio im WLAN-802.11b-Segment vorgestellt, darunter auch einige Geräte für den schnellen WLAN-802.11g-Standard inklusive eines Turbo-Modus, der eine Bruttodatenrate von 108 MBit/s liefern soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Im WLAN-802.11b-Bereich hat Acer die Produkte 11b Broadband Router, Acer 11b PCMCIA Card und Acer 11b USB Dongle neu aufgelegt. Ab Dezember 2003 sind dann der Acer Broadband Router, die Acer 11g PCMCIA Card und der Acer PCI Adapter auch im 802.11g-WLAN-Standard verfügbar.

Stellenmarkt
  1. IDS GmbH, Ettlingen
  2. medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH, Wedel bei Hamburg

Der Acer WLAN 11b Broadband Router ist mit einer NAT-Firewall ausgestattet und soll 79,90 Euro kosten. Die 802.11g-Variante des Routers soll 129,90 Euro kosten. Die Antenne des Acer WLAN 11g Broadband Routers ist abnehmbar, d.h. auf Wunsch kann mit Hilfe einer zusätzlich erworbenen Antenne eine Reichweite erzielt werden, die über die standardmäßigen 50 Meter, die der Hersteller angibt, hinausgehen soll. Wie weit, ließ man allerdings offen.

Mit der Acer WLAN 11b PCMCIA Card, der Acer 11g PCMCIA Card, dem Acer 11b USB Dongle und dem Acer 11g PCI Adapter können Notebooks oder Desktop-PCs drahtlos miteinander vernetzt werden. Es besteht einerseits die Möglichkeit einer direkten kabellosen Verbindung zwischen den Computern, andererseits mit Hilfe eines Access Points die kabellose Anbindung an ein bestehendes LAN. Die Produkte bieten WEP-64- und WEP-128-Verschlüsselung sowie eine MAC-Adressfilterung.

Die Acer WLAN 11b PCMCIA Card soll 34,90 Euro kosten, während die WLAN 11g PCMCIA Card für 59,90 Euro zu haben sein soll. Für das USB-WLAN-802.11b-Gerät verlangt man 39,90 Euro. Der WLAN 11g PCI Adapter ist ab Dezember 2003 zu einem Preis von 69,90 Euro erhältlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Vergleichspreis 265,99€)
  2. 269€ (Vergleichspreis 319€)HP Pavilion 32
  3. 3,82€

Lois 14. Okt 2005

Ja klar hast Du einen Kurzen...deswegen brauchst ja nicht auf MS zu schimpfen, oder?

anonym 12. Sep 2005

Was? Die haben einen Vertrag mit diesen Saftsäcken von Microsoft gemacht??? Hätte ich das...

Olaf 17. Mai 2005

Ich habe heute telefonisch von acer erfahren, dass man dort definitiv KEINE Linux...

mucke 29. Apr 2005

Versuche es mal mit ndiswrapper

Emy 07. Mär 2004

suche ein treiber linux suse 9 für ein acer wlan usb 300 kann mir da jemand weiterhelfen...


Folgen Sie uns
       


Huawei P20 Pro - Hands on

Huaweis neues Smartphone P20 Pro kommt mit drei Hauptkameras und einer Reihe von KI-Funktionen. Wir haben uns das Gerät in einem ersten Hands on angeschaut.

Huawei P20 Pro - Hands on Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Physik Maserlicht aus Diamant
  2. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  3. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden

Ryzen 7 2700X im Test: AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel
Ryzen 7 2700X im Test
AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel

Der neue Ryzen 7 2700X gehört zu den schnellsten CPUs für 300 Euro. In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs
  2. AMD-Prozessor Ryzen-Topmodell 7 2700X kostet 320 Euro
  3. Spectre v2 AMD und Microsoft patchen CPUs bis zurück zum Bulldozer

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

    •  /