Abo
  • Services:

Lenovo QDI bringt Mini-PC-Barebones für Intel Pentium 4

Weiterer Hersteller versucht sich an kompakten Gehäusen

Der Mainboard-Hersteller Lenovo QDI, ehemals Legend QDI, steigt jetzt in die Produktion von Barebone-Mini-PCs ein. Die Geräte sind 212 x 306 x 242 mm groß und haben einen oben in das Gehäuse integrierten Tragegriff. Die Barebones sind derzeit für Intel-Pentium-4-Prozessoren konzipiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Das QDI-S968L Barebone ist in einem Aluminiumgehäuse untergebracht und verfügt seitlich über Plexiglas-Schutzabdeckungen. Das verbaute Mainboard basiert auf Intels 845GE/ICH4-Chipsatz mit Onboard-Grafik und unterstützt Celeron- und Pentium-4-CPUs mit 400 bzw. 533 MHz Systembus. Wer will, kann das System mit einer eigenen Grafikkarte versehen, falls eine höhere Grafik-Performance gewünscht ist. Das Netzteil liefert 220 Watt.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Speicherseitig gelangen DDR200/266/333-SDRAMs zum Einsatz. Die Speicherkapazität kann über die beiden 184-Pin-DIMM-Speicherbänke bis auf 2 GByte ausgebaut werden. Weiterhin sind ein AGP-4x- und ein PCI-Slot sowie vier USB-2.0- und zwei Firewire400-Ports vorhanden. Auf dem Frontpanel befinden sich außer zwei USB-2.0-Buchsen und einem Firewire400-Port auch die Anschlüsse für SPDIF-In, Center-Bass, Rear-Out, Line-Out und Mikrofon.

QDI S968L
QDI S968L

Für einen 6-Kanal-Sound sorgt der integrierte AC'97 Codec (Realtek ALC650). Rückseitig sind die Anschlüsse für Maus, Tastatur, VGA, LAN, Kopfhörer, Line-In, Mikrofon-In, SPDIF-Out sowie ein serieller und zwei weitere USB-2.0- und ein Firewire400-Port angebracht. Dazu kommt ein Realtek RTL8100B 10/100Base-T Ethernet Controller. Das Gehäuse bietet drei Einschübe für Laufwerke (ein optisches 5,25-Zoll-Laufwerk sowie ein 3,5-Zoll-Floppy und eine 3,5-Zoll-Festplatte).

QDI EG 65
QDI EG 65

Für anspruchsvollere Anwender ist das QDI-EG 65 Barebone gedacht. Es basiert auf dem Intel-865G+/ICH5-Chipsatz für Pentium-4-Prozessoren bis 3,6 GHz (inklusive Prescott), den passenden 800-MHz-Systembus und Dual-DDR-400-Speicher. Im Gegensatz zum QDI-S968L verfügt es über einen AGP-8x-Slot und zwei Serial-ATA-Anschlüsse.

Das QDI-S968L soll 229,- Euro kosten. Den Preis für den QDI EG 65 lieferte der Hersteller noch nicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Nintendo Switch Grau für 289€, Filmneuheiten, Saug- und Mähroboter, Philips Hue...
  2. (u. a. Samsung Galaxy A6 für 179€ und reduzierte Spiele)
  3. 34,99€ (Bestpreis!)
  4. 33€ (Bestpreis!)

Andre Jungmann 22. Jan 2004

@ Jeej.de: Was darf ein solcher für dich maximal kosten und wo gehört ein solcher deiner...

Andre Jungmann 22. Jan 2004

Das Design wird bei euch also grösser als nur GROSS GESCHRIEBEN. Danke für die Feedbacks.

Andre Jungmann 22. Jan 2004

Hmm, ist doch gerade für LAN Gamer interessant ;-)

jeej.de 22. Jan 2004

nene, aggressiv zu sein bringt ja nix :)

Andre Jungmann 22. Jan 2004

Freie Meinungsäusserung sollte schon sein, wenn es nicht gerade aggressiv wird. ;-) Danke...


Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameras im Vergleich

Wir haben die Fotoqualität von sechs aktuellen Top-Smartphones verglichen.

Smartphone-Kameras im Vergleich Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    •  /