Abo
  • Services:

Lüfterlos dank Graphit: Ultradünne Sub-Notebooks von Sony

VAIO Note 505 Extreme in zwei Modellen für japanischen Markt angekündigt

Sub-Notebooks sind in Japan der Renner, mit dem dort vorgestellten VAIO Note 505 Extreme zieht Sony auch international Aufmerksamkeit auf sich. In der je nach Modell knapp über bzw. knapp unter 800 Gramm wiegenden vorn nur 1 cm hohen Flunder werkelt ein Ultra-Low-Voltage-Pentium-M-Prozessor mit 1 GHz.

Artikel veröffentlicht am ,

Die beiden Modelle PCG-X505/P und PCG-X505/SP unterscheiden sich nur durch das verwendete Gehäusematerial: Während beim 825 Gramm leichten PCG-X505/P Nickel-verstärktes Karbon zum Einsatz kommt, nutzt Sony beim PCG-X505/SP teurere und noch leichtere Karbon-Faser - das Ergebnis ist ein auf 785 Gramm verringertes Gewicht. Von der weiteren Ausstattung und den Abmaßen - 25,9 cm breit, vorne 0,97 cm/hinten 2,1 cm hoch, 20,8 cm tief - sind beide Modelle des Note 505 Extreme jedoch identisch.

VAIO Note 505 Extreme
VAIO Note 505 Extreme
Inhalt:
  1. Lüfterlos dank Graphit: Ultradünne Sub-Notebooks von Sony
  2. Lüfterlos dank Graphit: Ultradünne Sub-Notebooks von Sony

Das 10,4-Zoll-TFT-LCD bietet eine Auflösung von 1.024 x 768 Bildpunkten (XGA) und wird über den Intel-Chipsatz 855GM angesteuert. Von den 512 MByte Arbeitsspeicher des Note 505 Extreme werden dazu 64 MByte Grafikspeicher abgezweigt. Neben einer 20-GByte-Festplatte gibt es keine weiteren Laufwerke im Notebook, was bei Sub-Notebooks auf Grund der geringen Abmessungen üblich ist. CD/DVD und Diskette fehlen demnach, müssen also als optionale externe Geräte hinzugekauft werden. Dem Notebook liegt dafür eine optische Maus mit integriertem Memory-Stick-Steckplatz bei.

An Schnittstellen werden ein PC-Card-Typ-II-Steckplatz, 2x USB 2.0, 1x iLink (Firewire 400), 10/100-Mbps-Ethernet und Modem geboten, WLAN 802.11b/g sorgt für drahtlose Vernetzung mit theoretischen 54 Mbps. Auch für einen VGA-Ausgang war Platz, auf sonstige analoge Video-Eingänge und -Ausgänge verzichtete Sony leider. Beim Sound gibt es AC97-Stereoklang mit Bass-Verstärkung ("Mega Bass"), allerdings nur mittels Kopfhörer oder externer Lautsprecher, denn im Note 505 Extreme gibt es nur einen einzelnen Lautsprecher.

Lüfterlos dank Graphit: Ultradünne Sub-Notebooks von Sony 
  1. 1
  2. 2
  3.  

Themenseiten:



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 349€
  2. 249,90€ + Versand (im Preisvergleich über 280€)
  3. 128,15€ + Versand
  4. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Martin 04. Feb 2004

hi daz, ganz sicher eine englische, schliesslich erscheint das x505 nur in Japan ;-) ein...

DaZ 11. Jan 2004

Hallo RO! Hat das Sony VAIO X505/P eine englische oder japanische (jap. Symbole...

dealer 09. Jan 2004

willst haben? Ich hole mir auch gerade eins aus jp. wenn du eins haben moechtes kann ich...

Ro 20. Dez 2003

Tatsache ist: Die Japaner haben viel, viel mehr Geld. Das Volkseinkommen pro Einwohner...

Taishan 19. Nov 2003

Meine natürlich durchschnitts Käufer und nicht Verkäufer! Sry


Folgen Sie uns
       


Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht

Der Hacker-Angriff auf die Bundesregierung erfolgte offenbar über eine Lernsoftware.

Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /