Activision: Verkaufserfolge mit Call of Duty und True Crime

In der ersten Woche bereits 25.000 Einheiten des Shooters abgesetzt

Activision ist es nach eigenen Angaben gelungen, erfolgreich in das Weihnachstgeschäft zu starten - derzeit kann das Unternehmen auf drei Plattformen gleichzeitig die jeweils ersten Plätze in den Media Control Charts (MCC) einnehmen. Besonders erfolgreich ist man dabei im PC-Segment mit dem jüngst veröffentlichten Shooter Call of Duty.

Artikel veröffentlicht am ,

Call of Duty
Call of Duty
Von dem Programm konnten bereits in der ersten Woche 25.000 Exemplare in Deutschland durchverkauft werden. Dadurch ist Call of Duty derzeit das bestverkaufte Produkt der gesamten Charts über alle Plattformen.

Stellenmarkt
  1. Senior Fullstack Developer (m/w/d)
    CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  2. Netzwerkingenieur/-in (m/w/d)
    Bundesnachrichtendienst, Pullach
Detailsuche

Roque Squadron III
Roque Squadron III
Die Konsolen-Charts für die Xbox dominiert Activision derzeit mit True Crime: Streets of L.A.; in der PlayStation-2-Verkaufsliste konnte man sich mit demselben Titel immerhin den zweiten Platz sichern. Auch auf dem GameCube ist man erfolgreich: Star Wars: Rogue Squadron III konnte sich direkt nach Markteinführung Platz 1 sichern.

"Unsere fulminante Aufholjagd zum Jahresende hat uns einen in der Activision-Historie einmaligen Erfolg beschert. Unsere Strategie, in diesem Jahr weniger, aber dafür qualitativ bessere Titel zu entwickeln, begeistert die Konsumenten", meint Andreas Stock, Geschäftsführer Activision Deutschland.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


JTR 13. Nov 2003

Minenspicker ist nicht gleich Minenentschärfer. Ich rede vom Supporter bei DC der ein...

cmi 13. Nov 2003

sollte heißen: anno 99 tfc aber dann für einige jahre nichts mehr im netz.

cmi 13. Nov 2003

sorry junge, hab nie cs gespielt ;) 99 mal tfc aber dann für einige nichts mehr im netz...

JTR 13. Nov 2003

Ist doch immer schön wie vielfältig und offen die CS Kiddies sind. Sorry Jungs ich finde...

cmi 13. Nov 2003

der mp-teil _jedes_ egoshooters ist erbärmlich im vergleich zu bf1942 ;) SCNR



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Powertoys
Microsofts kostenlose Tools, die Windows besser machen

Dateien benennen und Programme von überall starten: Mit den richtigen Tools lässt sich Windows besser bedienen. Wir zeigen die Powertoys.
Von Oliver Nickel

Powertoys: Microsofts kostenlose Tools, die Windows besser machen
Artikel
  1. Robotik: Fliegende Mini-Roboter, so klein wie Sandkörner
    Robotik
    Fliegende Mini-Roboter, so klein wie Sandkörner

    Forschende haben den kleinsten fliegenden Roboter hergestellt. Er könnte beispielsweise Epidemien frühzeitig erkennen.

  2. Bundestagswahl: Bitte nicht in Jamaika landen!
    Bundestagswahl
    Bitte nicht in Jamaika landen!

    Ampel oder Jamaika: Grüne und FDP müssen sich nach der Bundestagswahl für eine der beiden Koalitionsoptionen entscheiden. Das sollte ihnen leichtfallen.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

  3. Chrome: Google soll Probleme mit Inkognito-Modus ignoriert haben
    Chrome
    Google soll Probleme mit Inkognito-Modus ignoriert haben

    Google verfolgt Chrome-Nutzer angeblich auch im Inkognito-Modus. Gerichtsdokumente zeigen, dass Google die Probleme offenbar bewusst waren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 7 Tage Samsung-Angebote bei Amazon (u. a. SSDs, Monitore, TVs) • Samsung G5 32" Curved WQHD 144Hz 265€ • Räumungsverkauf bei MediaMarkt • Nur noch heute: Black Week bei NBB • Acer Nitro 23,8" FHD 165Hz 184,90€ • Alternate (u. a. Cooler Master Gaming-Headset 59,90€) [Werbung]
    •  /