• IT-Karriere:
  • Services:

PNG Second Edition wird zur W3C-Spezifikation

Portable-Network-Graphics-Spezifikation wird internationaler Standard

Das World Wide Web Consortium hat das Portable Network Graphics (PNG) in der Second Edition zu einer W3C-Recommendation und damit zum Web-Standard erklärt.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei PNG handelt es sich um ein erweiterbares Dateiformat, das sowohl verlustfreie als auch die verlustbehaftete Kompression von Bildern erlaubt. Es wurde als patentfreie Alternative zum GIF-Format entwickelt, kann aber auch TIFF-Dateien in vielen Bereichen ersetzen. PNG unterstützt zudem indexierte Farben, Graustufen, Truecolor Images sowie einen optionalen Alpha-Kanal.

Stellenmarkt
  1. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Köln, Stuttgart, Wien (Österreich)
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Berlin

Dabei ist PNG portabel und sowohl von der verwendeten Hard- als auch Software unabhängig und unterliegt keinen rechtlichen Restriktionen. Es kann so frei von Lizenzabgaben verwendet werden.

Die Spezifikation des Formats wurde zugleich zu einem internationalen Standard (ISO/IEC 15948:2003).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 519€ statt 553,30€ im Vergleich
  2. (aktuell u. a. Hasbro Nerf Laser Ops für 21,99€, HP X27i Gaming-Monitor 339€, AK Racing Gaming...
  3. 49,99€ statt 69,98€ im Vergleich
  4. (aktuell u. a. Blade Hawks RGB Gaming-Mauspad für 20,90€, Vooe Powerbank 26.800 mAh für 21...

Blar 04. Dez 2003

für shopping und foren braucht man zb php und eine datenbank. einen chat kannst du gut...

Blar 04. Dez 2003

wie steht es mit dem alpha channel, den gamma und das man beliebig viele farben verwenden...

nichelle 04. Dez 2003

Mein Tip: Geh zurück zu Microsoft und hol Dir Deinen Gehaltscheck ab. Frontpage benutzen...

nichelle 04. Dez 2003

PNG ist bei kleinen Bildern, die ja eh¨nur wenige Farben darstellen können (Thumbnails u...

H-neß 13. Nov 2003

"Das ist Verleumdung. Das gibt eine Anzeige." ROTFL


Folgen Sie uns
       


TES Morrowind (2002) - Golem retro_

Eine gigantische Spielwelt umgeben von Pixelshader-Wasser: The Elder Scrolls 3 Morrowind gilt bis heute als bester Teil der Serie. Trotz sperriger Bedienung war Morrowind dank der dichten Atmosphäre, der spielerischen Freiheit und der exzellenten Grafik ein RPG-Meilenstein.

TES Morrowind (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Alternatives Android im Test: /e/ will Google ersetzen
Alternatives Android im Test
/e/ will Google ersetzen

Wie Google, nur mit Privatsphäre - /e/ verbindet ein alternatives Android mit Cloudfunktionen und einer Suchmaschine.
Ein Test von Moritz Tremmel


    Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
    Schenker Via 14 im Test
    Leipziger Langläufer-Laptop

    Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
    2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
    3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

    Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
    Star Trek - Der Film
    Immer Ärger mit Roddenberry

    Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
    Von Peter Osteried

    1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
    2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
    3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

      •  /