Abo
  • Services:

PNG Second Edition wird zur W3C-Spezifikation

Portable-Network-Graphics-Spezifikation wird internationaler Standard

Das World Wide Web Consortium hat das Portable Network Graphics (PNG) in der Second Edition zu einer W3C-Recommendation und damit zum Web-Standard erklärt.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei PNG handelt es sich um ein erweiterbares Dateiformat, das sowohl verlustfreie als auch die verlustbehaftete Kompression von Bildern erlaubt. Es wurde als patentfreie Alternative zum GIF-Format entwickelt, kann aber auch TIFF-Dateien in vielen Bereichen ersetzen. PNG unterstützt zudem indexierte Farben, Graustufen, Truecolor Images sowie einen optionalen Alpha-Kanal.

Stellenmarkt
  1. Hanseatisches Personalkontor, Dachau (Erdweg)
  2. Nexus Technology GmbH, Ettlingen, Berlin

Dabei ist PNG portabel und sowohl von der verwendeten Hard- als auch Software unabhängig und unterliegt keinen rechtlichen Restriktionen. Es kann so frei von Lizenzabgaben verwendet werden.

Die Spezifikation des Formats wurde zugleich zu einem internationalen Standard (ISO/IEC 15948:2003).



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 106,34€ + Versand
  2. und Far Cry 5 gratis erhalten

Blar 04. Dez 2003

für shopping und foren braucht man zb php und eine datenbank. einen chat kannst du gut...

Blar 04. Dez 2003

wie steht es mit dem alpha channel, den gamma und das man beliebig viele farben verwenden...

nichelle 04. Dez 2003

Mein Tip: Geh zurück zu Microsoft und hol Dir Deinen Gehaltscheck ab. Frontpage benutzen...

nichelle 04. Dez 2003

PNG ist bei kleinen Bildern, die ja eh¨nur wenige Farben darstellen können (Thumbnails u...

H-neß 13. Nov 2003

"Das ist Verleumdung. Das gibt eine Anzeige." ROTFL


Folgen Sie uns
       


Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht

Der Alstom Aptis kann mit beiden Achsen lenken und ist deshalb besonders wendig. Wir sind in Berlin eine Runde mit dem Elektrobus gefahren.

Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Facebook-Anhörung Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    •  /