Abo
  • Services:

N-Gage "gecrackt" - Spiele laufen auch auf anderen Handys

Sonic N bereits auf Siemens SX1 portiert

Laut übereinstimmenden Berichten mehrerer US-Websites ist es ein paar Crackern gelungen, den Code von speziell für das Nokia N-Gage geschriebenen Spielen zu knacken und die Titel so auch auf andere Handys zu portieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Cracker waren nach eigenen Angaben bereits in der Lage, das Jump&Run Sonic N auch auf dem SX1 von Siemens zum Laufen zu bringen. Prinzipiell sind die auf MMC-Karten ausgelieferten und zwischen 40,- und 50,- Euro teuren Spiele so konzipiert, dass sie nur auf dem N-Gage abgespielt werden können; durch den Crack seien Portierungen auch auf zahlreiche andere Handy-Typen mit Symbian-Betriebssystem aber kein Problem.

Die Website Club-Siemens präsentiert unter www.club-siemens.net/preview/ngage/ angebliche Bilder des Sonic-Ports für das SX1. Angaben dazu, wie der Crack technisch realisiert wurde, finden sich hier allerdings bewusst nicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€
  2. 44,99€
  3. 99,99€
  4. 109,99€

Andy 16. Mär 2005

Welche N-Gage Spiele laufen auch auf dem SX1?

oldolaf 17. Dez 2003

also ich hab noch nie derart viele fehler in so wenig text gesehen. warst du immer nur...

Ulli 14. Nov 2003

Bilder wie auf http://www.club-siemens.net/preview/ngage/ gezeigt, sind in etwa 15...

Halbierer 13. Nov 2003

Null kann man durchaus halbieren. Es ergibt halt dann wieder Null ;) 0 / 2 = 0

slawaweis 13. Nov 2003

wieso versuchst Du mit aller Macht den N-Gage bei jeder Meldung für tod zu erklären...


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /