Abo
  • Services:

N-Gage "gecrackt" - Spiele laufen auch auf anderen Handys

Sonic N bereits auf Siemens SX1 portiert

Laut übereinstimmenden Berichten mehrerer US-Websites ist es ein paar Crackern gelungen, den Code von speziell für das Nokia N-Gage geschriebenen Spielen zu knacken und die Titel so auch auf andere Handys zu portieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Cracker waren nach eigenen Angaben bereits in der Lage, das Jump&Run Sonic N auch auf dem SX1 von Siemens zum Laufen zu bringen. Prinzipiell sind die auf MMC-Karten ausgelieferten und zwischen 40,- und 50,- Euro teuren Spiele so konzipiert, dass sie nur auf dem N-Gage abgespielt werden können; durch den Crack seien Portierungen auch auf zahlreiche andere Handy-Typen mit Symbian-Betriebssystem aber kein Problem.

Die Website Club-Siemens präsentiert unter www.club-siemens.net/preview/ngage/ angebliche Bilder des Sonic-Ports für das SX1. Angaben dazu, wie der Crack technisch realisiert wurde, finden sich hier allerdings bewusst nicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 359,99€
  2. 169,99€
  3. 112,99€
  4. (aktuell u. a. Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer 27,99€, Logitech G413 mechanische Tastatur 64...

Andy 16. Mär 2005

Welche N-Gage Spiele laufen auch auf dem SX1?

oldolaf 17. Dez 2003

also ich hab noch nie derart viele fehler in so wenig text gesehen. warst du immer nur...

Ulli 14. Nov 2003

Bilder wie auf http://www.club-siemens.net/preview/ngage/ gezeigt, sind in etwa 15...

Halbierer 13. Nov 2003

Null kann man durchaus halbieren. Es ergibt halt dann wieder Null ;) 0 / 2 = 0

slawaweis 13. Nov 2003

wieso versuchst Du mit aller Macht den N-Gage bei jeder Meldung für tod zu erklären...


Folgen Sie uns
       


HP Omen X Emporium 65 Gaming-Fernseher - Hands on

Wir haben uns den übergroßen 144-Hz-Gaming-TV von HP auf der CES 2019 näher angesehen.

HP Omen X Emporium 65 Gaming-Fernseher - Hands on Video aufrufen
Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

    •  /