Abo
  • Services:

Toshiba: 40-GByte-Festplatte im Kreditkartenformat

1,8-Zoll-Festplatte zum Einbau in mobilen Endgeräten

Toshiba stellt mit der MK4004GAH-Festplatte die erste 1,8-Zoll-Festplatte mit einem Speichervolumen von 40 GByte vor. Die Platte läuft mit 4.200 Umdrehungen pro Minute, verfügt über einen 2-MByte-Puffer-Speicher und soll durchschnittliche Zugriffszeiten von 15 Millisekunden erreichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Toshibas neue 40-GByte-Festplatte wiegt dabei 62 Gramm, misst 54 x 78,5 x 8 mm und lässt sich daher insbesondere in mobilen Endgeräten wie digitalen Videokameras, Notebooks und MP3-Spielern einsetzen. Die Festplatte ist laut Toshiba extrem robust und hält im laufenden Betrieb Stößen von bis zu 250facher Erdbeschleunigung stand.

Dabei kommen zwei Scheiben und vier Köpfe zum Einsatz, mit denen eine Datentransferrate von 100 MByte pro Sekunde erreicht werden soll. Angeschlossen wird die Platte über eine ATA-5-Verbindung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.299,00€
  2. 119,90€

Philosoph 18. Nov 2003

Hmmm, ... und ich dachte immer 250g wäre ein halber Pfund von irgendwas? Hmmmm, seltsam...

c.b. 12. Nov 2003

Tja....ich bin kein Physiker, aber ich gehe mal davon aus, dass man diese Platte (bei...

Steve 12. Nov 2003

Preis? Erscheinungsdatum?

physiktutor 12. Nov 2003

gebe ich dir prinzipiell recht. die luftreibung können wir aber getrost vernachlässigen...


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 590 - Test

Wir schauen uns AMDs Radeon RX 590 anhand der Nitro+ Special Edition von Sapphire genauer an: Die Grafikkarte nutzt den Polaris 30 genannten Chip, welcher im 12 nm statt im 14 nm Verfahren hergestellt wird.

Radeon RX 590 - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /