Abo
  • Services:

Microsoft hilft beim Spielekauf für Windows XP

Leistungscheck für PCs und Erweiterungen für bestehende Spiele

Ist mein Rechner schnell genug? Welche Spiele passen zu mir? Antworten auf diese Fragen will Microsoft zumindest Windows-XP-Nutzern per "Windows XP Game Advisor" im Web-Browser geben können. Ein Browser-Plug-in vom Benchmark-Entwickler Futuremark (ehemals MadOnion.com) ermittelt dabei anhand von Vergleichsdaten die Systemleistung und gibt einen Hinweis darauf, ob der eigene Windows-PC genügend Leistung bietet.

Artikel veröffentlicht am ,

In einem Pop-Up-Fenster fragt Microsoft erst nach dem Alter und dem bevorzugten Spiele-Genre, um dann Vorschläge für entsprechende Spiele zu machen. Anschließend kann pro Spiel vom Windows XP Game Advisor einzeln überprüft werden, ob der PC eine ausreichende Leistung bietet. Dazu wird ein Plug-In installiert, das Systemdaten an Microsoft sendet, um diese mit Rechner-Konfigurationen aus der Futuremark-Datenbank - generiert durch viele tausende Nutzer der 3D-Mark-Benchmark-Serie - zu vergleichen. Nach wenigen Sekunden gibt es eine recht anschauliche Analyse, ob überhaupt die vom Hersteller genannten Mindestanforderungen erfüllt werden, bzw. wo zwischen minimaler und empfohlener Systemkonfiguration der Rechner zu finden ist.

Windows XP Game Advisor
Windows XP Game Advisor
Stellenmarkt
  1. MDK - Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Nord, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen

In Zukunft will Microsoft mit Buena Vista Interactive, Valve, Square Enix und den eigenen Microsoft Game Studios auf der neuen "Games for Windows"-Website verschiedene "Windows XP Extras" anbieten, womit verschiedene Erweiterungen für Spiele gemeint sind. Neben drei neuen TRON-2.0-Leveln mit zwei neuen Multi-Player-Kampf-Modi von Monolith Productions gibt es bereits eine von Valve stammende Half-Life-2-Skin für den Windows Media Player, ein Final-Fantasy-XI-Desktop-Theme von Square Enix, ein Mini-Kartenspiel für Zoo-Tycoon-Fans sowie - man halte sich fest - einen animierten Desktop namens "Princess Royal Horse Show" von Disney Interactive.

Insgesamt will Microsoft mit der Website "Games for Windows" sowie dem darauf zu findenden "Windows XP Game Advisor" Windows XP als Spieleplattform noch attraktiver machen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. für 185€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. MSI Z370 Tomahawk für 119€ statt 143,89€ im Vergleich und Kingston A1000 240 GB M.2...
  4. (u. a. Total War: WARHAMMER für 11,99€, Total War: ROME II - Emperor Edition für 14,99€ und...

TM 12. Nov 2003

Vielleicht meinte er den Part "Händler deines Vertrauens" :-)

Thilo Mohr 12. Nov 2003

Ja, aber diese werden den *Spiele*-Benchmark wohl kaum in Anspruch nehmen. Was meinst...

Thilo Mohr 12. Nov 2003

Schlimmer -- sie werden multipliziert, getreu dem Motto doppelte Performance hier mal...

Lars 11. Nov 2003

"Ironie-Tags"? Wieso? Windows IST keine Freeware, daran ist nichts ironisch, das ist...

solence 11. Nov 2003

Hhhmm. Jo, 2533 MHz ist richtig, 512 MB RAM auch und dazu ne 128 MB Geforce 4 Ti4600. Mir...


Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /