• IT-Karriere:
  • Services:

Vorschau: Horizons - Manierliche Drachen und häkelnde Helden

Fantasy-Online-Rollenspiel beweist Potenzial im Beta-Test

Mit "Horizons: Empire of Istaria" will Artifact Entertainment ab Dezember 2003 ein neues Online-Rollenspiel auch in Europa starten, welches sich von der aktuellen Konkurrenz nicht nur durch hübschere Grafik, sondern durch mehr Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung als Held unterscheiden soll. Im Moment steckt Horizons zwar noch in der geschlossenen Beta-Phase, sieht aber schon jetzt recht vielversprechend aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Ab 11. Dezember 2003
Ab 11. Dezember 2003
Die ins Spiel eingebettete Hintergrundgeschichte ist zwar nicht gerade eine Ausgeburt an nie dagewesener Kreativität, schafft jedoch ein konfliktbeladenes Szenario und lässt Spielraum für interessante Events innerhalb des Spiels: Elfen, Drachen, Fiends (Halbdämonen), Gnome, Halb-Riesen, Menschen, Saris (Katzenmenschen), Sslik (Echsenmenschen) und Zwerge kämpfen von ihren letzten Rückzugsgebieten aus gemeinsam gegen Horden von Untoten und versuchen, diesen Stück für Stück wieder die einst fruchtbaren Lande abzuringen.

Inhalt:
  1. Vorschau: Horizons - Manierliche Drachen und häkelnde Helden
  2. Vorschau: Horizons - Manierliche Drachen und häkelnde Helden

Dabei sind Drachen nicht nur als unnahbare Wesen im Spiel dabei, sondern können erstmals in einem Online-Rollenspiel auch gespielt werden - inklusive eigener Berufe und Besonderheiten sowie der Aussicht auf die Möglichkeit, irgendwann nicht nur durch die Gegend stapfen, sondern auch fliegen zu können. Ihre Beschränkungen haben jedoch auch Drachen, so dass jede der "lebenden Rassen" ihre Vor- und Nachteile bietet.

Screenshot #1
Screenshot #1
Nach der Wahl einer der neun Rassen kann sich der Spieler in einem noch etwas dürftigen Tutorial-Bereich mit Steuerung und den Abenteurer- bzw. parallel zu erlernenden Handwerkerberufen vertraut machen. So ist der Held dann nicht nur ein Meister der Schwertkunst, sondern kann Schwerter etwa auch selbst schmieden oder seine eigenen Rüstungen herstellen.

Unüblich dabei ist, dass Abenteuer- und Handwerker-Berufe beliebig innerhalb des Spiels gewechselt werden können und der Charakter so Erfahrung in verschiedenen Bereichen erlangt. So wird es einem Magier beispielsweise möglich, auch Naturzauber zu wirken, was normalerweise Druiden vorbehalten wäre. Ab bestimmten Fertigkeitswerten ist es dann noch möglich, Spezialisierungsberufe zu erlernen, etwa unter die Elementarmagier, Schamane oder Chaoskrieger zu gehen.

Stellenmarkt
  1. Simovative GmbH, Köln
  2. KION Group AG, Frankfurt am Main

Screenshot #2
Screenshot #2
Beim Kampf wurde ein Echtzeit-System gewählt, wie man es z.B. von Dark Age of Camelot gewohnt ist: Angriffs- und Verteidigungsfertigkeiten sowie magische Sprüche unterschiedlichster Art werden nach persönlicher Strategie auf eine Icon-Leiste gezogen, dann bei Bedarf angeklickt und somit ausgeführt. Manaverlust und Erschöpfung werden allerdings nicht berücksichtigt, stattdessen gelten jeweils bestimmte zeitliche Begrenzungen, bis eine Aktion erneut ausgeführt werden kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Vorschau: Horizons - Manierliche Drachen und häkelnde Helden 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Inu 13. Nov 2003

Zu früh, zu früh... Da muss noch massiv zeug rein, und bis 5.12 schaffen die das nicht...

Krutz 12. Nov 2003

Juchuuuuuuuuu! Danke für die Info, Christian.

CK (Golem.de) 12. Nov 2003

Kleines Update: Horizons ist etwas vorverlegt worden, wie Atari UK vorhin mitteilte. Der...

CK (Golem.de) 12. Nov 2003

Gerne. :) Kann aber sein, dass ich erst ab nächster Woche wieder zum Horizons-Spielen...


Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Warcraft 3 Reforged angespielt: Was ist denn das für ein Alptraum!
Warcraft 3 Reforged angespielt
"Was ist denn das für ein Alptraum!"

Mit Warcraft 3 Reforged hat Blizzard die Neuauflage eines Klassikers veröffentlicht - aber richtig gut ist die Umsetzung nicht geworden. Golem.de zeigt den Unterschied zwischen klassischer und überarbeiteter Grafik im Vergleichsvideo.
Von Peter Steinlechner

  1. Reforged Blizzard äußert sich zum Debakel mit Warcraft 3
  2. Warcraft 3 Blizzard sichert sich Rechte an Custom Games der Nutzer
  3. Reforged Blizzard schmiedet Warcraft 3 bis Ende Januar 2020 neu

Pathfinder 2 angespielt: Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
Pathfinder 2 angespielt
Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon

Das erste Pathfinder war mehr als ein Achtungserfolg. Mit dem Nachfolger möchte das Entwicklerstudio Owlcat Games nun richtig durchstarten. Golem.de konnte eine frühe Version des Rollenspiels bereits ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  2. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

    •  /