Abo
  • Services:

Weltweiter PDA-Markt: Hewlett-Packard greift Palm an

HP mit nahezu verdoppeltem Marktanteil, bei Palm nur leichter Zuwachs

Wie das Marktforschungsunternehmen Gartner Dataquest berichtet, konnte Hewlett-Packard (HP) im dritten Quartal 2003 weltweit nahezu doppelt so viele PDAs verkaufen wie noch ein Jahr zuvor. Damit baute HP seinen soliden zweiten Platz weiter aus und wird Palm zusehends gefährlich. Der weltweite PDA-Markt ging im dritten Quartal 2003 um 0,2 Prozentpunkte leicht zurück.

Artikel veröffentlicht am ,

Trotz der starken Zuwächse von HP behielt Palm im dritten Quartal 2003 die Marktführerschaft und setzte mit 861.500 Geräten etwa 6,5 Prozent mehr ab als im Vorjahreszeitraum, was einen Marktanteil von 34,2 Prozent bedeutet. Ein sehr starkes Wachstum verzeichnete HP, das bei einer Steigerungsrate von 98,5 Prozent weltweit insgesamt 581.414 WindowsCE-PDAs absetzte. Mit einem Marktanteil von 23,1 Prozent bedeutet dies einen soliden zweiten Platz.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

An dritter Stelle postiert sich Sony mit 255.360 verkauften PalmOS-PDAs bei einem Marktanteil von 10,1 Prozent, was einen Einbruch von 24,1 Prozent im Vergleich zum dritten Quartal 2002 bedeutet. Dell folgt auf dem vierten Rang mit einem Marktanteil von 5,5 Prozent durch 137.400 abgesetzte WindowsCE-Geräte.

Auch wenn der BlackBerry von Research In Motion (RIM) weniger ein PDA als ein E-Mail-Pager ist, wurde er in die Übersicht aufgenommen, wobei das Gerät mit einem Anteil von 4,9 Prozent (123.775 Geräte) den fünften Platz erklimmt. Toshiba musste Einbußen in den Verkaufszahlen hinnehmen und landete damit auf Rang sechs. So wurden im dritten Quartal 2003 mit 84.496 Geräten 41,7 Prozent weniger WindowsCE-PDAs als im Vergleichszeitraum des Vorjahres verkauft.

Weltweit wurden im dritten Quartal 2003 2,517 Millionen PDAs verkauft, womit der Markt leicht um 0,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr schrumpfte.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Ron Sommer 11. Nov 2003

[[]] Na, da freut sich das HP Marketing aber... :-) De facto ist der aktuelle Palm...

Roger 11. Nov 2003

Nachdem ich Palm wegen des miesen Palm m500 untreu geworden bin und zwischenzeitlich...

gringo 11. Nov 2003

Ob du die auch mit deinem iPAQ hinbekommen hättest? SCNR *g*

der Anwalt von SCO 11. Nov 2003

soll er? woher kommt das grücht?

JTR 11. Nov 2003

Hola, da geht aber was... super weiter so. So eine Grafik vereinfacht halt schon vieles.


Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

Mobilität: Überrollt von Autos
Mobilität
Überrollt von Autos

CES 2019 Die Consumer Electronic Show entwickelt sich immer stärker zu einer Mobilitätsmesse. Größere Fernseher und leichtere Laptops sind zwar noch ein Thema, doch die Stars in Las Vegas haben Räder.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Link Bar JBL bringt Soundbar mit eingebautem Android TV doch noch
  2. Streaming LG und Sony bringen Airplay 2 nur auf neue Smart-TVs
  3. Master Series ZG9 Sony stellt seinen ersten 8K-Fernseher vor

Marvel im Auto: Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern
Marvel im Auto
Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern

CES 2019 Audi und Holoride arbeiten an einer offenen Plattform für VR-Spiele im Auto. Marvel steuert beliebte Charaktere für Spiele bei. Golem.de hat in Las Vegas eine Testrunde durch den Weltraum gedreht.
Ein Erfahrungsbericht von Dirk Kunde


      •  /