Inkompatible ZIP-Integration in MacOS X 10.3

ZIP-Archive von MacOS X 10.3 lassen sich nur auf Panther-Systemen bearbeiten

Wie die Webseite von The Iconfactory berichtet, weist die in MacOS X 10.3 alias Panther integrierte ZIP-Funktion Fehler auf. So lässt sich ein derart erstelltes ZIP-Archiv nur auf einem Panther-System bearbeiten, während sowohl frühere MacOS-X-Versionen und erst recht Windows-Betriebssysteme mit den Daten nichts anfangen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Den Grund für diese Probleme stellt die Eigenart der Pack-Routine in MacOS X 10.3 dar, welche die bei bestimmten Dateitypen enthaltenen Resource Forks von MacOS in dem speziellen Verzeichnis "__MACOSX" im Archiv ablegt. Dieses Verzeichnis wird jedoch nur von der ZIP-Routine in MacOS X 10.3 berücksichtigt; alle übrigen Applikationen ignorieren diesen Bereich, so dass man nicht an alle komprimierten Daten herankommt. Laut den Entdeckern des Problems ist es auch möglich, dass die ZIP-Datei beim Entpackversuch beschädigt wird und somit auch nicht mehr unter MacOS X 10.3 ausgepackt werden kann.

Mit MacOS X 10.3 wurde eine Archiv-Funktion in das Betriebssystem integriert, um bequem ein Verzeichnis oder eine Datei über das Kontextmenü zu komprimieren. Allerdings lässt sich ein derart erzeugtes Archiv nur noch auf Systemen mit MacOS X 10.3 bearbeiten - und das auch nur mit der Betriebssystemfunktion. Derart komprimierte Daten lassen sich nach Informationen von The Iconfactory weder mit einem anderen ZIP-Packer bearbeiten, noch können diese Daten mit einer früheren MacOS-X- oder gar MacOS-Version bearbeitet werden. Auch auf Windows-Plattformen lassen sich diese Daten nicht entpacken.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Sven Janssen 12. Nov 2003

haben das gestern einmal in der Firma getestet. Sowhol PowerArchiver,unzip , wie auch...

Decxx 12. Nov 2003

ja mei !! des is joa alles wahr.... ... ich hatte jedoch gehofft, durch den versuch...

Oliver Michalak 11. Nov 2003

In deinem Beispiel würde weder ZIP noch SIT noch irgendwas funktionieren, da die...

Decxx 11. Nov 2003

Ja, wenn man das so ausdrückt, ist es wirklich kein problem... nur hat doch in den...

kuh 11. Nov 2003

nur weil du spackmat es nicht reproduzieren kannst, heisst das nicht dass das problem...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
"Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
Artikel
  1. Kryptowährung im Fall: Bitcoin legt rasante Talfahrt hin
    Kryptowährung im Fall
    Bitcoin legt rasante Talfahrt hin

    Am Samstag setzte sich der Absturz des Bitcoin fort. Ein Bitcoin ist nur noch 34.200 US-Dollar wert. Auch andere Kryptowährungen machen Verluste.

  2. eStream: Airstream-Wohnwagen mit eigenem Elektroantrieb
    eStream
    Airstream-Wohnwagen mit eigenem Elektroantrieb

    Der Wohnwagen Airstream eStream besitzt einen eigenen Elektroantrieb nebst Akku. Das entlastet das Zugfahrzeug und eröffnet weitere Möglichkeiten.

  3. Andromeda: Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie
    Andromeda
    Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie

    Erstmals ist ein Blick auf Andromeda möglich - das Smartphone-Betriebssystem, das Microsoft bereits vor einigen Jahren eingestellt hat.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 120,95€ • Alternate (u.a. AKRacing Master Pro Deluxe 449,98€) • Seagate FireCuda 530 1 TB (PS5) 189,90€ • RTX 3070 989€ • The A500 Mini 189,90€ • Intel Core i9 3.7 459,50€ • RX 6700 12GB 869€ • MindStar (u.a. 1TB SSD 69€) [Werbung]
    •  /