Test: N-Gage - Nokias Spiele-Handy enttäuscht

Wichtiger als die Technik waren bei jeder Konsole schon immer die erhältlichen Spiele. In diesem Punkt ist es Nokia durchaus gelungen, eine Reihe bekannter Publisher - und damit auch einige bekannte Spiele-Marken - zum Produkt-Launch zu verpflichten. Allerdings finden sich unter den Spielen bisher nur ein paar wirklich gelungene Titel.

Stellenmarkt
  1. Junior BI Data Scientist (m/f/d)
    DMG MORI Management GmbH, Bielefeld
  2. Fachinformatiker (m/w/d) für die Antriebstechnikproduktion
    Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
Detailsuche

Super Monkeyball
Super Monkeyball
Wenig überzeugen kann zum Beispiel Super Monkeyball: Das Geschicklichkeitsspiel, in dem man Affen in Kugeln über immer schwieriger werdende Kurse zu einem Zielpunkt führen muss, ist prinzipiell sicherlich ein absoluter Spielspaß-Bringer. Die bereits angesprochene eher schwammige Steuerung macht es aber insbesondere in späteren Levels zu einer fast unmöglichen Aufgabe, die Kugel gefühlvoll und fehlerfrei zu dirigieren - Frust ist hier programmiert. Trotz wenig detaillierter Hintergründe ärgert man sich zudem über zahlreiche Grafik-Ruckler.

SonicN
SonicN
Auch eher ärgerlich ist SonicN - der berühmte Sega-Igel hatte schon zahlreiche deutlich bessere Auftritte auf diversen Konsolen. Zwar ist das grundsätzliche Gameplay geblieben - man rast mit dem blauen Helden durch diverse Landschaften, sammelt Ringe ein und staunt ob der gewaltigen Sprünge und der hohen Geschwindigkeit - die spröde Grafik und das bald ermüdende Level-Design rechtfertigen aber mit Sicherheit nicht den geforderten Preis von rund 50,- Euro für den Titel.

Tony Hawk
Tony Hawk
Schon überzeugender ist dafür Tony Hawk gelungen. Zwar trübt ein störendes Texturen-Wabern den Spielspaß doch merklich, nach einiger Eingewöhnungszeit überzeugen aber die große Trickvielfalt und die abwechslungsreichen Areale, die auch auf anderen Konsolen Tony Hawk zu einem der besten Sportspiele machen. Der Soundtrack ist allerdings eine zwiespältige Angelegenheit - die rockigen Songs klingen über den N-Gage-Lautsprecher auf Grund der starken Kompression äußerst verzerrt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Test: N-Gage - Nokias Spiele-Handy enttäuschtTest: N-Gage - Nokias Spiele-Handy enttäuscht 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesservice Telekommunikation
Schlecht getarnte Tarnorganisation praktisch enttarnt

Inzwischen ist offensichtlich, dass der Bundesservice Telekommunikation zum Bundesamt für Verfassungsschutz gehört.

Bundesservice Telekommunikation: Schlecht getarnte Tarnorganisation praktisch enttarnt
Artikel
  1. Digitalisierung: 500-Euro-Laptops für Lehrer leistungsfähig und gut nutzbar
    Digitalisierung
    500-Euro-Laptops für Lehrer "leistungsfähig und gut nutzbar"

    Das Land NRW hat seine Lehrkräfte mit Dienst-Laptops ausgestattet. Doch diese äußern deutliche Kritik und verwenden wohl weiter private Geräte.

  2. Volkswagen Payments: VW entlässt Mitarbeiter wohl wegen Cybersicherheits-Bedenken
    Volkswagen Payments
    VW entlässt Mitarbeiter wohl wegen Cybersicherheits-Bedenken

    Volkswagen entlässt einem Bericht nach einen Mitarbeiter, nachdem dieser Bedenken hinsichtlich der Cybersicherheit von Volkswagen Payments äußerte.

  3. Frequenzen: Bundesnetzagentur erfüllt Forderungen der Mobilfunkkonzerne
    Frequenzen
    Bundesnetzagentur erfüllt Forderungen der Mobilfunkkonzerne

    Jochen Homann könnte vor seinem Ruhestand noch einmal Vodafone, Deutsche Telekom und Telefónica erfreuen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 Ti 12GB 1.699€ • Intel i9-10900K 444,88€ • Huawei Curved Gaming-Monitor 27" 299€ • Hisense-TVs zu Bestpreisen (u. a. 55" OLED 739€) • RX 6900 1.449€ • MindStar (u.a. Intel i7-10700KF 279€) • 4 Blu-rays für 22€ • LG OLED (2021) 77 Zoll 120Hz 2.799€ [Werbung]
    •  /