Abo
  • IT-Karriere:

Test: N-Gage - Nokias Spiele-Handy enttäuscht

Wichtiger als die Technik waren bei jeder Konsole schon immer die erhältlichen Spiele. In diesem Punkt ist es Nokia durchaus gelungen, eine Reihe bekannter Publisher - und damit auch einige bekannte Spiele-Marken - zum Produkt-Launch zu verpflichten. Allerdings finden sich unter den Spielen bisher nur ein paar wirklich gelungene Titel.

Stellenmarkt
  1. Formware GmbH, Nußdorf am Inn
  2. Hochschule Heilbronn, Heilbronn

Super Monkeyball
Super Monkeyball
Wenig überzeugen kann zum Beispiel Super Monkeyball: Das Geschicklichkeitsspiel, in dem man Affen in Kugeln über immer schwieriger werdende Kurse zu einem Zielpunkt führen muss, ist prinzipiell sicherlich ein absoluter Spielspaß-Bringer. Die bereits angesprochene eher schwammige Steuerung macht es aber insbesondere in späteren Levels zu einer fast unmöglichen Aufgabe, die Kugel gefühlvoll und fehlerfrei zu dirigieren - Frust ist hier programmiert. Trotz wenig detaillierter Hintergründe ärgert man sich zudem über zahlreiche Grafik-Ruckler.

SonicN
SonicN
Auch eher ärgerlich ist SonicN - der berühmte Sega-Igel hatte schon zahlreiche deutlich bessere Auftritte auf diversen Konsolen. Zwar ist das grundsätzliche Gameplay geblieben - man rast mit dem blauen Helden durch diverse Landschaften, sammelt Ringe ein und staunt ob der gewaltigen Sprünge und der hohen Geschwindigkeit - die spröde Grafik und das bald ermüdende Level-Design rechtfertigen aber mit Sicherheit nicht den geforderten Preis von rund 50,- Euro für den Titel.

Tony Hawk
Tony Hawk
Schon überzeugender ist dafür Tony Hawk gelungen. Zwar trübt ein störendes Texturen-Wabern den Spielspaß doch merklich, nach einiger Eingewöhnungszeit überzeugen aber die große Trickvielfalt und die abwechslungsreichen Areale, die auch auf anderen Konsolen Tony Hawk zu einem der besten Sportspiele machen. Der Soundtrack ist allerdings eine zwiespältige Angelegenheit - die rockigen Songs klingen über den N-Gage-Lautsprecher auf Grund der starken Kompression äußerst verzerrt.

 Test: N-Gage - Nokias Spiele-Handy enttäuschtTest: N-Gage - Nokias Spiele-Handy enttäuscht 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 42,99€
  3. 4,99€
  4. 4,99€

dav 08. Aug 2007

ich auch

srhgsrehsrhsh 08. Aug 2007

ivcb sib cuiefnbuibffdsfdgfd

dav 08. Aug 2007

ich auch xDDD

dav 08. Aug 2007

ich auch xDDD

dav 08. Aug 2007

ich auch xDDD


Folgen Sie uns
       


Openbook erklärt (englisch)

Openbook ist ein neues soziales Netzwerk, das sich durch Crowdfunding finanziert hat. Golem.de hat sich mit dem Gründer Joel Hernández über das Projekt unterhalten.

Openbook erklärt (englisch) Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
    Elektromobilität
    Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

    Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
    2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
    3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

    Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
    Urheberrechtsreform
    Was das Internet nicht vergessen sollte

    Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
    2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
    3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

      •  /