• IT-Karriere:
  • Services:

DotGNU 0.1 auf CD veröffentlicht

Freie .Net-Implementierung steht via BitTorrent zum Download bereit

Die freie .NET-Alternative DotGNU ist jetzt nach zweieinhalb Jahren Entwicklungszeit in der Version 0.1 auf CD erschienen. DotGNU erlaubt es nun, Applikationen und Web Services in C# zu implementieren, im DGEE Webservice Server auszuführen und diese mit der Groupware-Suite phpGroupWare zu integrieren.

Artikel veröffentlicht am ,

DotGNU als freie Alternative zu Microsofts .NET-Plattform soll ein zusätzliches Hersteller-Lock-In verhindern, da sich mit DotGNU C#- und C-Applikationen, die .Net-Basis-Klassen, XML und System.Windows.Forms verwenden, nun unter verschiedenen Betriebssystemen wie GNU/Linux, FreeBSD, MacOS X und MS Windows kompilieren lassen.

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. AKKA GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen

Derzeit besteht DotGNU vor allem aus drei Entwicklunsprojekten. Dazu zählt DotGNU Portable.NET, eine Implementierung der Common Language Infrastructure (CLI) samt einer Runtime Engine und Compilern für C# und C sowie einer C#-Klassen-Bibliothek. An der Unterstützung weiterer Sprachen wie Java und VB.NET wird gearbeitet.

Als zweites Projekt wird phpGroupWare unter dem Dach von DotGNU entwickelt, eine webbasierte GroupWare-Suite, die mit einigen Web-Service-Komponenten ausgestattet ist, auf die über XML-RPC zugegriffen werden kann.

Das dritte Projekt im Bunde ist der DGEE-Webservice-Server, der auf einer verteilten, skalierbaren Middleware namens "Goldwater" aufgebaut ist.

DotGNU 0.1 ist auf CD-ROM über CheapBytes.com oder als ISO-Image (219 MByte) via BitTorrent erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Frank 10. Nov 2003

Ich finde es sehr gut, das das ISO via BitTorrent verteilt wird. Mit solchen Anwendungen...

Mario 10. Nov 2003

DotGNU nutzt eigene Windows-Controls (wie bei Javas Swing). Siehe http://www.dotgnu.org...

Mario 10. Nov 2003

Ja. Nein. Das Framework ist dabei. Mario

Flo 10. Nov 2003

Hallo! Ist der Bereich Windows.Forms denn native programmiert? Bei Mono bspw. wird imho...

Ednax 10. Nov 2003

Lassen sich da jetzt auch mit .NET erstellte Programme unter Linux laufen, oder muss man...


Folgen Sie uns
       


Tesla baut Gigafactory in Brandenburg - Bericht

Wald weg, Wasser weg, Tesla da? Wir haben Grünheide besucht.

Tesla baut Gigafactory in Brandenburg - Bericht Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

    •  /