• IT-Karriere:
  • Services:

Need for Speed Underground: Demo steht zum Download

Spiel ab 28. November 2003 im Handel

Electronic Arts hat jetzt offiziell eine Demo-Version zum mit Spannung erwarteten neuen Rennspiel Need for Speed Underground veröffentlicht. Die Demo ist etwa 220 MByte groß und kann kostenlos heruntergeladen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Eine Liste von Download-Servern findet sich bei Electronic Arts; allerdings sind zahlreiche der Mirrors überlastet. Electronic Arts beispielsweise begrenzt den Download vom eigenen Server auf maximal 200 Anfragen gleichzeitig, was zum Teil zu längeren Wartezeiten führt.

Stellenmarkt
  1. AKKA GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  2. InnoGames GmbH, Hamburg

Screenshot #2
Screenshot #2
Im Mittelpunkt des neuen Need-for-Speed-Teils stehen illegale Straßenrennen und diverse Tuning-Möglichkeiten, mit denen man sein Gefährt zur ultimativen Rennmaschine umbauen kann. Electronic Arts hat dafür insgesamt 20 verschiedene Fahrzeugmodelle lizenziert, unter anderem von Mitsubishi, Toyota und Subaru. Die Wagen sind in hohem Maße modifizierbar und können unter anderem mit Zubehör von Firmen wie Momo oder AEM aufgerüstet werden.

Zu den verschiedenen ins Spiel integrierten Rennmodi gehören unter anderem das "Drag Racing", bei dem man gegen drei Konkurrenten antritt und so schnell wie möglich vom Start wegkommen muss, oder das "Street Racing", bei dem man diverse Stadtkurse befährt und durch das Ausnutzen von Abkürzungen den Sieg davonträgt und so dann auch den Respekt der anderen Untergrund-Fahrer erntet. EA will das Rennspiel für PC, Xbox, PlayStation 2 und GameCube veröffentlichen, voraussichtlicher Erscheinungstermin ist der 21. November (Konsolen) bzw. der 28. November 2003 (PC).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Roccat Kain 122 Aimo für 53,99€, Roccat Kain 200 Aimo für 74,99€)
  2. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,99€, Portable T5 500 GB SSD 94,99€, Evo Select microSDXC 128...

Onur 05. Jun 2007

Wo kann ich NEED FOR SPEED kostenlos herunterladen weißt das jemand wenn ja dann schreibt...

Tofan 12. Nov 2006

lady wie alt und wo owhnst du???ß

neslihan 20. Aug 2005

ich hätte eine frage wie kann man dieses spiel downloaden könnte ich es wissen?? es würde...


Folgen Sie uns
       


O2 Free Unlimited im Test

Wir haben die beiden in der Geschwindigkeit beschränkten Smartphone-Tarife von Telefónica getestet, die eine echte Datenflatrate anbieten. Selbst der kleine Tarif O2 Free Unlimited Basic ist für typische Smartphone-Aufgaben ausreichend.

O2 Free Unlimited im Test Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

    •  /