Abo
  • Services:

Spieletest: Hidden & Dangerous 2 - Taktikshooter fortgesetzt

Screenshot #9
Screenshot #9
Das Leveldesign, das viele filmische Vorbilder verarbeitet, ist durchaus ansprechend und gleicht viele Mankos des Spiels aus. Stimmungsvolle Beleuchtungen, dramatische Einsätze und interessante Orte versüßen die Einzelspielerkampagnen. Der Multiplayermodus, den man im LAN oder Internet nutzen kann, sorgt allerdings für erheblich mehr Spaß, wenn man Mitspieler findet, die ein Gespür für Taktik haben.

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office)
  2. ip-fabric GmbH, München

Screenshot #10
Screenshot #10
Ein kürzlich erschienener Patch (24 MByte), der über eine Auto-Updatefunktion eingespielt werden kann, löst einige Probleme des Spiels, erhöht jedoch die KI nicht. So können sich nun z.B. SAS-Soldaten selbst heilen (abhängig von den medizinischen Stärken) oder im Multiplayer-Modus die Mediziner mit höherem Status den Gesundheitszustand ihrer Teamkollegen einsehen.

Fazit:
Würde die künstliche Intelligenz der Gegnerschar und der eigenen Mannen ihren Namen verdienen und ein wenig mehr Ergonomie in der Bedienung zu finden sein, hätte Hidden & Dangerous 2 das Zeug gehabt, ein echter Hit zu werden. Die Multiplayer-Option rettet den Spielspaß aber dennoch und sorgt dafür, dass man viele spannende Stunden mit dem SAS-Team verbringen kann.

 Spieletest: Hidden & Dangerous 2 - Taktikshooter fortgesetzt
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 12,74€
  2. 4,99€
  3. 4,99€
  4. 4,99€

1258klo 05. Apr 2009

Die Papiere liegen immer irgendwo anders, aber hier hat die Grundversion 1.0 und junge...

stk32 19. Jan 2009

andere frage, wie komme ich bei "befreier" im bahnhof weiter? - alles platt nund nun??

andrommedarr 07. Dez 2008

Du brauchsd aba nachdem du Elisabet salter gefunden hasd ein deutsches gewehr, am besten...

anndromedarr 19. Sep 2008

Du musst ganz einfach langsam gehen denn der pilot kann anscheinend nicht so schnell...

andrommedar 18. Sep 2008

nimm ein scharfschützengewehr bei detr mission mit das wirkt wie ein restlichtverstärker...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia L3 - Hands on (MWC 2019)

Sony hat das Xperia L3 auf dem MWC 2019 in Barcelona vorgestellt. Das Einsteiger-Smartphone mit Dual-Kamera steckt in einem schmalen 2:1-Gehäuse. Es hat den Fingerabdrucksensor wieder auf der rechten Seite. Das Smartphone erscheint Anfang März 2019 zum Preis von 200 Euro.

Sony Xperia L3 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Energie: Warum Japan auf Wasserstoff setzt
Energie
Warum Japan auf Wasserstoff setzt

Saubere Luft und Unabhängigkeit von Ölimporten: Mit der Umstellung der Wirtschaft auf den Energieträger Wasserstoff will die japanische Regierung gleich zwei große politische Probleme lösen. Das Konzept erscheint attraktiv, hat aber auch entscheidende Nachteile.
Eine Analyse von Werner Pluta


    Leistungsschutzrecht: Das Lügen geht weiter
    Leistungsschutzrecht
    Das Lügen geht weiter

    Selbst nach der Abstimmung über die EU-Urheberrechtsreform gehen die "Lügen für das Leistungsschutzrecht" weiter. Auf dieser Basis darf die Regierung nicht final den Plänen zum Leistungsschutzrecht zustimmen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Urheberrechtsreform Was das Internet nicht vergessen sollte
    2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
    3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

    Verschlüsselung: Ärger für die PGP-Keyserver
    Verschlüsselung
    Ärger für die PGP-Keyserver

    Die Schlüsselserver für PGP sind so ausgelegt, dass sie fast alles ungeprüft akzeptieren. Das führt zu zahlreichen Problemen, zuletzt wurden die Keyserver aufgrund von Angriffen mit vergifteten Schlüsseln immer unzuverlässiger.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    1. OpenPGP/GnuPG Signaturen fälschen mit HTML und Bildern
    2. GPG-Entwickler Sequoia-Projekt baut OpenPGP in Rust

      •  /