Abo
  • IT-Karriere:

Externer USB-2.0-TV-Tuner von Terratec

Terratec Cinergy 200 USB für mobiles Fernsehen und Videoschnitt

Mit der externen TV-Box Cinergy 200 USB ermöglicht Terratec sowohl den Empfang von analogen TV-Programmen am Notebook oder stationären Rechnern als auch die Möglichkeit, Videos aus analogen Quellen zu digitalisieren und weiterzuverarbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die TV-Lösung ist nicht größer als eine Zigarettenschachtel und wiegt nur 65 Gramm. Sie wird direkt ans USB-2.0-Interface angeschlossen und erhält darüber auch ihre Stromversorgung. Das TV-Signal bekommt die Cinergy 200 USB direkt von der Antenne oder aus dem Breitbandkabel. Videosignale wie beispielsweise vom VHS-Rekorder, DVD-Player oder der Videokamera leitet man über den Composite- oder S-VHS-Eingang des Gerätes zum Rechner.

Terratec Cinergy 200 USB
Terratec Cinergy 200 USB
Stellenmarkt
  1. FREICON GmbH & Co. KG, Freiburg
  2. Bayerische Versorgungskammer, München

Die Cinergy 200 USB wird mit einem Softwarepaket zum Anschauen von Videos und Mitschneiden von TV-Sendungen ausgeliefert, womit auch Timeshifting ermöglicht werden soll. Damit kann das TV-Programm unterbrochen und zu einem späteren Zeitpunkt an der gleichen Stelle wieder aufgenommen werden.

Die Cinergy 200 USB unterstützt gängige Videocodecs (z.B. MPEG1/ 2 und DivX), um die Filme platzsparend auf Festplatte oder CD zu archivieren. Eine Videorekordersoftware soll das Erstellen von Video-CDs oder DVDs ermöglichen. Ebenfalls im Lieferumfang befindet sich eine Fernbedienung und ein Kopfhörer.

Die Cinergy 200 USB soll ab Ende November 2003 für 149,- Euro in den Handel kommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  2. 72,99€ (Release am 19. September)
  3. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

Ali 29. Jun 2004

Moin, Sendersuchlauf ging gut, ein gutes Bild hatte ich auch, nur der Ton ging nicht. Wie...

Franz 20. Apr 2004

Ich denke das Problem müsste am Gerät liegen, bei mir funktioniert die Hardware...

Franz 15. Apr 2004

Hallo Dieses steht auf der Terratec Supportseite Die im Handbuch genannten Funktionen...

El Böhno 11. Apr 2004

Hi, ich hab die Cinergy 200 USB am Laptom Siemens Amilo 2200 mir PCMCIA USB 2.0 probiert...

Michael K 30. Mär 2004

Hat dieses teil vielleicht schon jemand in den USA ausprobiert (NTSC). Ich reise sehr...


Folgen Sie uns
       


Google Nest Hub im Hands on

Ende Mai 2019 bringt Google den Nest Hub auf den deutschen Markt. Es ist das erste smarte Display direkt von Google. Es kann dank Google Assistant mit der Stimme bedient werden und hat zusätzlich einen 7 Zoll großen Touchscreen. Darauf laufen Youtube-Videos auf Zuruf. Der Nest Hub erscheint für 130 Euro.

Google Nest Hub im Hands on Video aufrufen
Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

    •  /