Abo
  • Services:

Corinex verbindet WLAN und Steckdose

HomePlug-kompatibler 11-Mbps-WLAN-Access-Point kommt Ende November 2003

Bereits in Aussicht gestellt hatte Corinex seinen "Wireless to PowerLine Access Point" für September/Oktober 2003, ab Ende November 2003 soll er nun auf den Markt kommen. Das Gerät kann überall dort platziert werden, wo eine Steckdose zur Verfügung steht, über die nicht nur die Stromversorgung, sondern auch Kontakt zum verkabelten Powerline-Netzwerk erfolgt.

Artikel veröffentlicht am ,

Für die Vernetzung über die Steckdose wird der HomePlug-1.0.1-Standard mit einer theoretischen Bandbreite von 14 Mbps unterstützt, so dass man nicht an Corinex-Hardware gebunden ist. Die drahtlose Vernetzung erfolgt über den WLAN-Standard IEEE 802.11b, womit theoretische 11 Mbps möglich sind. Die Daten können jeweils verschlüsselt übertragen werden, per Funk mittels 40/64/128-Bit-WEP und -WPA, per Powerline mittels 56-Bit-DES.

Corinex Wireless to PowerLine Access Point
Corinex Wireless to PowerLine Access Point
Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Das 14,8 x 10,6 x 4,7 cm große und 280 Gramm wiegende Gerät dient sowohl für das WLAN als auch für das Powerline-Netz als DHCP-Server und lässt sich per Webbrowser konfigurieren. Neben einer eingebauten Dipol-Antenne befindet sich am Gehäuse auch eine abnehmbare, externe Antenne. Der Anschluss anderer Antennen ist somit ebenso möglich.

Ab Ende November 2003 soll der Corinex Wireless to PowerLine Access Point zumindest bei den Distributoren vorrätig sein. So könnte es auch noch bis Anfang Dezember 2003 dauern, bis das Gerät im Einzelhandel erhältlich ist. Der empfohlene Verkaufspreis des Geräts liegt bei 155,- Euro.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

b 06. Nov 2003

man nehme einen Wlan-AP/Router und n steckdosennetzwerkadapter und garniere das ganze mit...

chojin 06. Nov 2003

auer... Vielleicht kannst du wenigstens mit deutlicher Mietminderung oder ähnlichem...

kressevadder 06. Nov 2003

Was ist blos aus dieser Welt geworden

Amatööör 06. Nov 2003

ja genau.

consuer 06. Nov 2003

die heizung in meiner wohnung funktioniert seit eineigen wochen nicht mehr. und das im...


Folgen Sie uns
       


LG Signature OLED TV R angesehen (CES 2019)

LGs neuer Signature OLED TV R ist ausrollbar. Der 65-Zoll-Fernseher bietet verschiedene Modi, unter anderem kann der Bildschirm auch nur teilweise ausgefahren werden.

LG Signature OLED TV R angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

    •  /