Abo
  • Services:

Rekordleistung? Pentium-4-Chipsatz von SiS für 4-Kanal-RDRAM

SiSR659 mit dynamischem Look-Ahead-Buffer und "Adaptive Page Management"

Ein neuer Pentium-4-Chipsatz von Silicon Integrated Systems (SiS) soll die Dual-Channel-DDR-Konkurrenz bei der verfügbaren Speicherbandbreite um 50 Prozent überflügeln, verspricht zumindest der Hersteller. Möglich sei dies durch den Einsatz von 4-Kanal-1200-MHz-RDRAMs und einige Tricks der Chipsatzentwickler.

Artikel veröffentlicht am ,

Der primär für High-End-Workstations, aber auch Spielesysteme gedachte "SiSR659" soll erstmals im PC-Bereich einen dynamischen Look-Ahead-Buffer und ein "Adaptive Page Management" mit sich bringen, um die Speicherzugriffe signifikant zu steigern. Die verfügbare Bandbreite in Verbindung mit 4-Kanal-RDRAM und einem Speichertakt von 1200 MHz beziffert SiS mit beachtlichen 9,6 GByte/s. Abgesehen davon wird der 800-MHz-Systembus von Intel unterstützt und die bekannte "Advanced HyperStreaming Engine" (AHSE) von SiS eingesetzt, die für niedrige Latenzzeiten auf dem Systembus sorgen soll.

Die Massenproduktion der SiSR659-North-Bridge soll bereits begonnen haben, als passende South-Bridge wird der SiS964 mit Unterstützung für USB 2.0 und SerialATA geliefert. Entwickelt und vorgestellt wurde der Chipsatz in Zusammenarbeit mit dem Speichertechnikentwickler Rambus und dem Speicherhersteller Samsung Semiconductor.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 94,99€
  2. (u. a. FIFA 19 + Nacon Controller 69€ statt 103,98€)
  3. 254,95€
  4. 39,99€

Marc 07. Nov 2003

Hi neo, mun bei deiner durchsatzrechnung musst du bedenken dass am ram-chipsatz ja auch...

neo-bahamuth 06. Nov 2003

aja aber ich will ja nicht die vollen 9,6 GB/s sondern nur die 6,4GB/s die man für nen...

Moep 06. Nov 2003

Habe dieses EP-4T4A+ bei eBay für ~ 35 EUR inkl. versichertem Versand ersteigert. Bis zum...

neo-bahamuth 06. Nov 2003

ach mir fällt grad auf du hattest ein epox board mit 32bit RDRAM... dachte das teil hätte...

neo-bahamuth 06. Nov 2003

soweit ich weiss werden auf den boards 32bit und neuere 64bit rimms laufen, würde mich...


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  2. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia
  3. Bundeskartellamt Probleme bei Übernahme von Unitymedia durch Vodafone

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

15 Jahre Extreme Edition: Als Intel noch AMD zuvorkommen musste
15 Jahre Extreme Edition
Als Intel noch AMD zuvorkommen musste

Seit 2003 verkauft Intel seine CPU-Topmodelle für Spieler und Enthusiasten als Extreme Edition. Wir blicken zurück auf 15 Jahre voller zweckentfremdeter Xeon-Chips, Mainboards mit Totenschädeln und extremer Prozessoren, die mit Phasenkühlung demonstriert wurden.
Von Marc Sauter

  1. Quartalszahlen Intel legt 19-Milliarden-USD-Rekord vor
  2. Ryan Shrout US-Journalist wird Chief Performance Strategist bei Intel
  3. Iris GPU Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

    •  /