Abo
  • Services:

Linux From Scratch in Version 5.0 erschienen

Bauanleitung für ein eigenes GNU/Linux-System

Während Linux-Distributionen die Nutzer zunehmend von den Interna des Betriebssystems fernhalten, geht das Projekt "Linux From Scratch" (LFS) den entgegengesetzten Weg. Es bietet eine detaillierte Anleitung zur Einrichtung eines eigenen GNU/Linux-Systems an, die jetzt in der aktualisierten Fassung 5.0 vorliegt.

Artikel veröffentlicht am ,

LFS 5.0 baut auf dem Linux-Kernel 2.4.22 sowie der GNU C Library (glibc) 2.3.2 auf und nutzt die GNU Compiler Collection (gcc) 3.3.1. Als Bootloader setzt das LFS-Projekt nun auf GRUB statt wie bisher auf LILO.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. Wüstenrot & Württembergische AG, Ludwigsburg

Neben den aktualisierten Software-Versionen bietet das Buch vor allem überarbeitete Erklärungstexte, die den Leser deutlich tiefer in die Materie einführen sollen, während er sich selbst seine eigene Linux-Installation zimmert.

Das Buch Linux From Scratch in der Version 5.0 kann sowohl online gelesen als auch kostenlos heruntergeladen werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  3. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  4. 39,99€ (Release 14.11.)

Mike Greubel 07. Nov 2003

Habe fertig! Allerdings die 5.0Pre1 und BLFS auch in der Pre1. Hör mir auf, war das ein...

pir187 07. Nov 2003

hmm, na das klingt ja aller sehr interessant! bin seit ca. 3 monaten dauernder linux...

Linuxsys 06. Nov 2003

Du musst folgendes (@homertheboner) bedeenken: Um so weniger du dein System mit unnötiger...

Look4Rail 06. Nov 2003

Naja, Ich denke die Zielsetzung einer Distri weist einen anderen Weg als den, welchen man...

Anonymer... 06. Nov 2003

Das erinnert mich an den ersten Absatz in http://www.debian.org/News/weekly/2003/44...


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
    iPhone Xs, Xs Max und Xr
    Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

    Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
    Von Tobias Költzsch

    1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
    2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
    3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
    Oldtimer-Rakete
    Ein Satellit noch - dann ist Schluss

    Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
    2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
    3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

      •  /