Spieletest: Banjo-Kazooie - Grunty's Revenge für GBA

Neuer Titel der Entwicklerschmiede Rare

Die britischen Entwickler von Rare sind zwar mittlerweile von Microsoft aufgekauft worden, dennoch erscheinen noch Spiele des Teams für Nintendo-Konsolen - wenn auch nicht für den GameCube, sondern "nur" für den Game Boy Advance. Seit kurzem ist nun Banjo-Kazooie - Grunty's Revenge erhältlich, eine Fortsetzung der populären Jump&Runs für das N64.

Artikel veröffentlicht am ,

Die meisten N64-Besitzer dürften sich noch gut an die beiden Banjo-Kazooie-Spiele erinnern - damals setzte Rare in puncto Grafik, Einfallsreichtum und Gameplay neue Maßstäbe. Grunty's Revenge setzt nun da an, wo die Spiele damals auf dem N64 aufgehört hatten: Die böse Hexe Grunty, eigentlich unter einem Felshaufen begraben, kann durch die Hilfe eines ihrer Untergebenen zumindest ihre Seele befreien und mit eben dieser ein Roboterkostüm zum Leben erwecken. Ihr erster Gedanke ist Rache - Bär Banjo und die Möwe Kazooie sollen für ihren früheren Triumph bitter bezahlen, und so schnappt sich die Hexe zunächst einmal die Möwe und entführt sie.

Inhalt:
  1. Spieletest: Banjo-Kazooie - Grunty's Revenge für GBA
  2. Spieletest: Banjo-Kazooie - Grunty's Revenge für GBA

Banjo-Kazooie (GBA)
Banjo-Kazooie (GBA)
In der Rolle von Banjo ist man zunächst also erst mal auf sich alleine gestellt, wenn man zwischen den großen und allesamt miteinander verbundenen bunten Welten hin- und herreist. Der zahlreichen Gegner entledigt man sich dabei zunächst einmal per gezieltem Schlag mit dem eigenen Rucksack oder mit einem schnellen Angriffspurzelbaum. Zudem sammelt man unzählige Noten, Jinjos (kleine Figuren) und Puzzlestücke ein, die sich dann als Bezahlung für neue Moves, die Eröffnung weiterer Welten oder - beim Magier Mumbo - für Zaubersprüche einsetzen lassen. Mit Mumbos Hilfe gelingt es so zum Beispiel, die Form von Banjo zu ändern und in andere Tierrollen zu schlüpfen - etwa in die einer Maus, die dann durch kleinere Eingänge passt und Kabel anknabbern kann. Sogar in einen Panzer lässt sich Banjo im Spielverlauf transformieren.

Banjo-Kazooie (GBA)
Banjo-Kazooie (GBA)
Hat man später dann Kazooie befreit, erweitert sich das Bewegungs- und Kampfspektrum nochmals beträchtlich: Der Vogel nimmt in Banjos Rucksack Platz und hilft zum Beispiel durch Flügelschläge dabei, höhere Plattformen zu erreichen. Gleichzeitig lässt er sich auch als Kanone einsetzen: Hat man genug Eier eingesammelt, können die per Knopfdruck auf die Gegner geschleudert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Banjo-Kazooie - Grunty's Revenge für GBA 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Nuratrue Pro im Test
Top-Kopfhörer mit verlustfreiem Audio und Raumklang

Die neuen Nuratrue Pro unterstützen aptX Lossless Audio. Für den täglichen Gebrauch viel wichtiger sind für uns aber das bessere ANC und Spatial Audio.
Ein Test von Tobias Költzsch

Nuratrue Pro im Test: Top-Kopfhörer mit verlustfreiem Audio und Raumklang
Artikel
  1. Claudia Plattner: IT-Expertin wird neue BSI-Chefin
    Claudia Plattner  
    IT-Expertin wird neue BSI-Chefin

    Die neue Chefin des BSI hat mehr technische Expertise als ihr geschasster Vorgänger. Zuletzt arbeitete Claudia Plattner bei der EZB.

  2. Super Nintendo: Fan bringt verbessertes Zelda 3 für Windows, MacOS und Linux
    Super Nintendo
    Fan bringt verbessertes Zelda 3 für Windows, MacOS und Linux

    Aus 80.000 Zeilen C-Code besteht die per Reverse Engineering generierte Version von Zelda 3. Die bringt einige Verbesserungen und 16:9.

  3. Linux: Alte Computer zu neuem Leben erwecken
    Linux
    Alte Computer zu neuem Leben erwecken

    Computer sind schon nach wenigen Jahren Nutzungsdauer veraltet. Doch mit den schlanken Linux-Distributionen AntiX-Linux, Q4OS oder Simply Linux erleben ältere PC-Systeme einen zweiten Frühling.
    Von Erik Bärwaldt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • DAMN-Deals: AMD CPUs zu Tiefstpreisen (u. a. R7 5800X3D 324€)• MindStar: Zotac RTX 4070 Ti 949€, XFX RX 6800 519€ • WSV-Finale bei MediaMarkt (u. a. Samsung 980 Pro 2 TB Heatsink 199,99€) • RAM im Preisrutsch • Powercolor RX 7900 XTX 1.195€ • PCGH Cyber Week nur noch kurze Zeit [Werbung]
    •  /