Abo
  • Services:

Apples Panther muss erneut auf den Behandlungstisch

Weiterer Patch stopft Sicherheitsleck in MacOS X 10.3

Mit einem aktuellen Security Update behebt Apple ein weiteres Sicherheitsleck in dem jüngst erschienenen MacOS X 10.3 alias Panther. Demnach weist die Terminal-Applikation im Betriebssystem ein Sicherheitsleck auf, worüber ein Angreifer ohne Berechtigung auf das System zugreifen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Weitere Angaben zum Sicherheitsleck in der Terminal-Applikation von MacOS X 10.3 machte Apple nicht. Damit erschien bereits innerhalb einer Woche ein zweiter Patch zum Beseitigen einer Sicherheitslücke in MacOS X 10.3, nachdem das Betriebssystem vor knapp 14 Tagen auf den Markt kam.

Über die Update-Funktion des Betriebssystems kann man den Patch für MacOS X 10.3 beziehen. Mittlerweile steht auch ein separater Download des Patches bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

fler 06. Nov 2003

man sollte das denen in den a schieben

s.oliver 06. Nov 2003

Na Ihr, Ihr könnt auch nur motzen, in der Windowswelt mit 400 Sicherheitspatches allein...

__neo__ 05. Nov 2003

Troll!

honk 05. Nov 2003

was soll man sagen, apple hällt wacker an diesem hardware&software aus einer hand...

honk 05. Nov 2003

das macos früher war auch schon schrott. da ham die das auch ohne bsd kernel hingekrigt.


Folgen Sie uns
       


So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor

Das französische Nahverkehrsbetrieb Transdev will künftig Fahrgäste mit autonomen Bussen befördern. Das Video stellt das Konzept vor.

So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


      •  /