Sony PSP: Konkurrenz für Game Boy und iPod?

Neue Details zum Spiele-Handheld

Wie das Online-Magazin Cnet berichtet, hat Sony auf einer Investoren-Konferenz in den USA neue Details zu der für Ende 2004 angekündigten Handheld-Konsole PSP bekannt gegeben. Demnach soll das PSP nicht nur - wie bisher angenommen - als Konkurrenz zum Game Boy positioniert werden, sondern zusätzlich auch gegen Nokias N-Gage und Festplatten-MP3-Player wie den iPod von Apple antreten.

Artikel veröffentlicht am ,

Ob der PSP über Telefonfunktionen verfügen wird, stehe derzeit zwar noch nicht hundertprozentig fest, ein digitaler Musik-Spieler wird aber auf jeden Fall in dem Gerät enthalten sein. Ken Kutaragi von Sony bezeichnet den PSP daher auch als den "Walkman der Zukunft", der sämtliche Funktionen wie Spiele, Filme, Musik und eventuell auch Kommunikation in einem Gerät vereint.

Stellenmarkt
  1. Client-Administratoren (m/w/d)
    Flughafen Köln/Bonn GmbH, Köln
  2. Senior Product Model Designer (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Eschborn
Detailsuche

Der PSP wird mit einem hintergrundbeleuchteten TFT-LCD ausgestattet sein, wobei die Auflösung 480 x 272 Pixel beträgt. Als Video-Codec nutzt man MPEG 4. Die Spiele sollen auf speziellen Universal Media Discs (UMD) ausgeliefert werden: einer 60 mm großen optischen Disc, die in einem Modul steckt und eine Kapazität von 1,8 GByte besitzt. Auch WLAN wird das PSP unterstützen.

Erste Konzeptbilder erinnern grob an den N-Gage von Nokia, allerdings mit einem etwas größeren Display. Das endgültige Design und der vollständige Funktionsumfang werden voraussichtlich auf der E3 in Los Angeles im Mai 2004 bekannt gegeben.

Des Weiteren kündigte Sony an, im nächsten Jahr auch einen neuen MP3-Player auf den Markt zu bringen, der in direkter Konkurrenz zum iPod positioniert werden soll. Details zum Gerät nannte man keine, allerdings soll es vom Funktionsumfang her dem iPod ähneln, gleichzeitig aber nur etwa 60,- US-Dollar kosten - also nur etwa ein Viertel dessen, was Apple für den iPod verlangt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


dude 06. Nov 2003

welches bessere konzept ?? genauso wie der n-gage ein kompromiss zwischen handy und...

Pu der Bär 05. Nov 2003

Ist ja schön, dass Sony immer mal wieder ein paar Brocken in die Menge wirft, der...

checker 05. Nov 2003

heul halt (schonmal was von copy&paste gehört?)

blubb 05. Nov 2003

Die UMD ist ein optisches Medium wie DVD, mit 1,8 GB bei MiniDisc-Größe aber übertrifft...

R2D2 V2.0b 05. Nov 2003

Und so wird (hoffentlich) ein funktionierender Link daraus :-)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fernwartung
Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat

Wie schätzt man die weitere Geschäftsentwicklung ein, wenn die Kunden in der Pandemie plötzlich Panikkäufe machen? Das gelang bei Teamviewer nicht.
Ein Bericht von Achim Sawall

Fernwartung: Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat
Artikel
  1. Pluton in Windows 11: Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren
    Pluton in Windows 11
    Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren

    Die neuen Windows-11-Laptops kommen mit dem Chip Pluton. Lenovo will diesen aber noch nicht selbst aktivieren.

  2. Netzneutralität: Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe
    Netzneutralität
    Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe

    Die beiden großen Internetkonzerne Google und Meta verweisen im Gespräch mit Golem.de auf ihren Beitrag zur weltweiten Infrastruktur wie Seekabel und Connectivity.

  3. Probefahrt mit BMW-Roller CE 04: Beam me up, BMW
    Probefahrt mit BMW-Roller CE 04
    Beam me up, BMW

    Mit futuristischem Design und elektrischem Antrieb hat BMW ein völlig neues Fahrzeug für den urbanen Bereich entwickelt.
    Ein Bericht von Peter Ilg

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 989€ • The A500 Mini Retro-Konsole mit 25 Amiga-Spielen vorbestellbar 189,90€ • RX 6800 16GB 1.129€ • Intel Core i9 3.7 459,50€ Ghz • WD Black 1TB inkl. Kühlkörper PS5-kompatibel 189,99€ • Switch: 3 für 2 Aktion • RX 6700 12GB 869€ • MindStar (u.a. 1TB SSD 69€) [Werbung]
    •  /