Abo
  • Services:

Sony PSP: Konkurrenz für Game Boy und iPod?

Neue Details zum Spiele-Handheld

Wie das Online-Magazin Cnet berichtet, hat Sony auf einer Investoren-Konferenz in den USA neue Details zu der für Ende 2004 angekündigten Handheld-Konsole PSP bekannt gegeben. Demnach soll das PSP nicht nur - wie bisher angenommen - als Konkurrenz zum Game Boy positioniert werden, sondern zusätzlich auch gegen Nokias N-Gage und Festplatten-MP3-Player wie den iPod von Apple antreten.

Artikel veröffentlicht am ,

Ob der PSP über Telefonfunktionen verfügen wird, stehe derzeit zwar noch nicht hundertprozentig fest, ein digitaler Musik-Spieler wird aber auf jeden Fall in dem Gerät enthalten sein. Ken Kutaragi von Sony bezeichnet den PSP daher auch als den "Walkman der Zukunft", der sämtliche Funktionen wie Spiele, Filme, Musik und eventuell auch Kommunikation in einem Gerät vereint.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Der PSP wird mit einem hintergrundbeleuchteten TFT-LCD ausgestattet sein, wobei die Auflösung 480 x 272 Pixel beträgt. Als Video-Codec nutzt man MPEG 4. Die Spiele sollen auf speziellen Universal Media Discs (UMD) ausgeliefert werden: einer 60 mm großen optischen Disc, die in einem Modul steckt und eine Kapazität von 1,8 GByte besitzt. Auch WLAN wird das PSP unterstützen.

Erste Konzeptbilder erinnern grob an den N-Gage von Nokia, allerdings mit einem etwas größeren Display. Das endgültige Design und der vollständige Funktionsumfang werden voraussichtlich auf der E3 in Los Angeles im Mai 2004 bekannt gegeben.

Des Weiteren kündigte Sony an, im nächsten Jahr auch einen neuen MP3-Player auf den Markt zu bringen, der in direkter Konkurrenz zum iPod positioniert werden soll. Details zum Gerät nannte man keine, allerdings soll es vom Funktionsumfang her dem iPod ähneln, gleichzeitig aber nur etwa 60,- US-Dollar kosten - also nur etwa ein Viertel dessen, was Apple für den iPod verlangt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

dude 06. Nov 2003

welches bessere konzept ?? genauso wie der n-gage ein kompromiss zwischen handy und...

Pu der Bär 05. Nov 2003

Ist ja schön, dass Sony immer mal wieder ein paar Brocken in die Menge wirft, der...

checker 05. Nov 2003

heul halt (schonmal was von copy&paste gehört?)

blubb 05. Nov 2003

Die UMD ist ein optisches Medium wie DVD, mit 1,8 GB bei MiniDisc-Größe aber übertrifft...

R2D2 V2.0b 05. Nov 2003

Und so wird (hoffentlich) ein funktionierender Link daraus :-)


Folgen Sie uns
       


Offroad mit dem Audi E-Tron

Mit dem neuen Audi E-Tron fährt es sich leicht durch unwegsames Gelände.

Offroad mit dem Audi E-Tron Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /