Abo
  • Services:

Lehmanns mit aktualisierten Debian-CDs und -DVD

Debian-DVD mit KDE 3.1.4, OpenOffice.org und XFree86 4.2.1

Die Fachbuchhandlung Lehmanns bringt jetzt ihre 11. Debian-GNU/Linux-Distribution auf den Markt. Dabei handelt es sich allerdings um keine offizielle Debian-GNU/Linux-CD/DVD, vielmehr hat man bei Lehmanns eine aktualisierte Version von Debian 3.0 aufgelegt, die nicht nur Sicherheitspatches enthält.

Artikel veröffentlicht am ,

Die DVD "Debian GNU/Linux 3.0rX + KDE 3.1.x + Bunk" bietet Lehmanns für die i386-Systeme an. Sie enthält neben dem offiziellen Debian-Archiv der aktuell stabilen "Woody"-Distribution und den dazu gehörenden aktuellen Security-Updates auch die Debian-Pakete mit KDE 3.1.4 von Ralf Nolden sowie einige Pakete von Adrian Bunk, vor allem XFree 4.2.x. Zudem ist OpenOffice 1.0 enthalten.

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz, München
  2. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum Bremen

Die Installation basiert auf bootfloppies-2.4 und verwendet einen aktuellen Kernel 2.4.22.

Die aktualisierte Version von Debian-Woody ist als Debian GNU/Linux 3.0 Release 2 auf neun CDs für 29,95 bzw. als Debian GNU/Linux 3.0 DVD auf DVD erhältlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,99€
  2. 5,55€
  3. 7,42€
  4. 359,99€ (Vergleichspreis ab 437,83€)

Bernd Mayer 06. Nov 2003

Hallo Hannes, probier das halt mal aus auf einem Debian-System und melde Dich dann...

WW 05. Nov 2003

jaja... don't feed the troll! /WW

marcdevil 05. Nov 2003

hallo ?!?, debian gnu/linux ist doch nicht windows. updates funktionieren auch bei...

Hannes 05. Nov 2003

Wenn ich da schon lese, das "Abhängigkeiten", was immer das sei, nicht vollständig lösbar...

Mathias Meyer 05. Nov 2003

Ein Klick auf den Link sollte dem lesenden Menschen folgendes sagen: Es enthält...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S9 und S9 Plus - Test

Das Galaxy S9 und das Galaxy S9+ sind Samsungs neue Oberklasse-Smartphones. Golem.de hat sich im Test besonders die neuen Kameras angeschaut, die eine variable Blende haben.

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus - Test Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
    Digitalfotografie
    Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

    War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
    2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
    NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
    Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

    Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
    2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
    3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

      •  /