Abo
  • Services:

Zwei Drittel aller Web Server laufen mit Apache

Apache kann Marktanteil auf über 67 Prozent steigern

Der Web Server Apache konnte im vergangenen Monat deutlich Marktanteile gewinnen, das berichtet Netcraft in seinem "November 2003 Web Server Survey". Demnach läuft Apache nun auf mehr als zwei Dritteln aller Web Server.

Artikel veröffentlicht am ,

Verantwortlich für den erneuten Aufschwung von Apache ist vor allem die Abschaltung des Windows-Front-Ends von register.com, einem der größeren Domain-Registrare mit über einer Million geparkten Domains, nachdem man wieder zu einer Lösung auf Basis von Linux und Apache zurückgekehrt ist. Auch Network Solutions wechselte von Microsoft IIS zurück zu SunOne.

So kommt Apache nun auf einen Marktanteil von rund 67,41 Prozent, gefolgt von Microsoft mit 21,02 Prozent und mit SunONE mit 3,39 Prozent. Insgesamt wurden die Antworten von knapp 45 Millionen Sites ausgewertet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€ + Versand (Vergleichspreis 41,18€)
  2. 44,99€ (Vergleichspreis 90,51€)
  3. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis über 102€)
  4. für 229€ statt 263,99€ im Vergleich (+ 30€ Rabatt bei Zahlung mit Masterpass und Gutschein...

AppleKing 25. Nov 2003

Na also das ist die Wahrheit und nicht der Mist den die Micro$oft Marionette Port80 uns...

Namek 05. Nov 2003

PHP wird was ich festgestellt habe auf IIS nicht genau so verarbeitet als auf Apache, das...

salamander 05. Nov 2003

Hääää? Was? Weniger? Geh mal von gleich vielen aus. Was soll dieses sinnlose posting? So...

Bernd Eckstein 05. Nov 2003

Hallo Betreibe als privater Freak auf meinem Rechner einen Apache unter WindowsXP. Ist...

Merseburger1 05. Nov 2003

Gruß aus Pisa. Ist ja fürchterbar....


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    •  /