Spieletest: Max Payne 2 - Grandios inszenierte Action

Screenshot #11
Screenshot #11
Take 2 hat sich nicht die Mühe gemacht, das Spiel für den deutschen Markt anzupassen - abgesehen von der deutschen Anleitung ist das Spiel komplett in Englisch gehalten, ohne halbwegs gute Kenntnisse der englischen Sprache wird man die Story oftmals nicht nachvollziehen können. Da es sich zudem um die ungeschnittene US-Fassung handelt, bekommt man viel roten Lebenssaft zu sehen - erschossene Gegner verursachen so etwa Blutlachen am Boden oder hinterlassen eine tiefrote Spur an der Wand, wenn sie zusammenbrechen und zu Boden sinken. Das Spiel ist daher auch erst ab 18 Jahren freigegeben.

Stellenmarkt
  1. Prüfingenieur (m/w/d) - Schwerpunkt LabVIEW Programmierung
    GRUNER AG, Wehingen
  2. (Senior) Mobile Developer (m/w/d) Android und iOS
    AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Standorte
Detailsuche

Einen der Hauptkritikpunkte des Vorgängers haben die Entwickler von Remedy leider nicht ausgemerzt: Die Spieldauer ist erneut äußerst kurz, man benötigt kaum mehr als zehn Stunden, um das überraschende Ende zu Gesicht zu bekommen. Zumindest wird nach dem ersten Durchspielen ein neuer Modus freigeschaltet, der es erlaubt, die Geschichte noch einmal - jetzt allerdings mit deutlich höherem Schwierigkeitsgrad - zu erleben.

Max Payne 2 ist ab sofort für PC im Handel erhältlich. Umsetzungen für PlayStation 2 und Xbox folgen im Dezember 2003.

Fazit:
Max Payne 2 ähnelt dem Vorgänger in vielen Punkten, die Entwickler haben eher kleine Neuerungen eingebaut als das Spiel von Grund auf neu zu konzipieren. Dieses Konzept geht aber auf: Die vielseitigere Bullet Time, die neue Physik-Engine und die komplexe Story lassen einen noch tiefer in die New Yorker Unterwelt abtauchen, atmosphärisch ist das Spiel eine wirkliche Meisterleistung. Trotz der wenigen Innovationen und der recht kurzen Spieldauer sollte man sich dieses Erlebnis also nicht entgehen lassen - derart stilvoll und hübsch verpackt haben sich in letzter Zeit nur wenig Shooter präsentiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Max Payne 2 - Grandios inszenierte Action
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


fischkuchen 26. Sep 2006

Problem gelöst, durch die unglaubliche Reparaturmethode deinstallieren/installieren.

fischkuchen 26. Sep 2006

Tja, das bekomme ich, nachdem ich Vinnie Gognitti aus seiner Wohnung eskortiert habe und...

Eddie 21. Apr 2006

ich brauchte mindestens 40 min bis ich den aussgang gefunden habe und ich lch komme...

bo 27. Jul 2005

bo schrieb ich kann nicht verstehn wiso keine deutsche wersion gekommen ist. Und ich sehe...

meister 18. Nov 2003

bei meinem pc pentium 4 3,3 ghz 3gb 500ddrram und ati 9800 pro laüft das spiel beim 21...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Framework Laptop im Hardware-Test
Schrauber aller Länder, vereinigt euch!

Der modulare Framework Laptop ist ein wahrgewordener Basteltraum. Und unsere Begeisterung für das, was damit alles möglich ist, lässt sich nur schwer bändigen.
Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

Framework Laptop im Hardware-Test: Schrauber aller Länder, vereinigt euch!
Artikel
  1. FTTH: Liberty Network startet noch mal in Deutschland
    FTTH
    Liberty Network startet noch mal in Deutschland

    Das erste FTTH-Projekt ist gescheitert. Jetzt wandert Liberty von Brandenburg nach Bayern an den Starnberger See.

  2. 5.000 Dollar Belohnung: Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen
    5.000 Dollar Belohnung
    Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen

    Tesla-Chef Elon Musk bot einem US-Teenager jüngst angeblich 5.000 US-Dollar, damit der seinen auf Twitter betriebenen Flight-Tracker einstellt.

  3. Lieferando-Beschäftigte: Aus Zeitnot rote Ampeln überfahren
    Lieferando-Beschäftigte
    Aus Zeitnot rote Ampeln überfahren

    Bei Protesten vor der Konzernzentrale von Lieferando forderten die Rider 15 Euro pro Stunde und weniger Arbeitshetze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 12GB 1.499€ • iPhone 13 Pro 512GB 1.349€ • DXRacer Gaming-Stuhl 159€ • LG OLED 55 Zoll 1.149€ • PS5 Digital mit o2-Vertrag bestellbar • Prime-Filme für je 0,99€ leihen • One Plus Nord 2 335€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Sennheiser Gaming-Headset 169,90€ [Werbung]
    •  /