Upgrade für Cinema 4D bringt überarbeiteten Material-Editor

Cinema 4D 8.5 mit Verbesserungen; neues Zusatz-Modul "Sketch and Toon"

Maxon bietet ab sofort ein kostenpflichtiges Upgrade für Cinema 4D auf die Version 8.5 an, welches einen stark überarbeiteten Material-Editor enthält. Zur Umrechnung von 3D-Szenen nimmt Maxon zudem mit "Sketch and Toon" ein kostenpflichtiges Zusatzmodul ins Sortiment.

Artikel veröffentlicht am ,

Im mit einer veränderten Bedienoberfläche versehenen Material-Editor von Cinema 4D lässt sich das Vorschaubild nach eigenen Bedürfnissen konfigurieren, so dass Größe und Objekt frei wählbar sind, welche sich drehen und animieren lassen. Die bislang separaten Shader der "Smells Like Almonds-Serie" wurden in Cinema 4D integriert und finden sich nun in den Standard-Dialogen, was neue Kombinationsmöglichkeiten erlaubt.

Stellenmarkt
  1. Trainee (w/m/d) IT System Engineer / Workplace
    Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. Technische Konzeption / Evaluation Content-Management-System (m/w/d)
    Universität Hamburg, Hamburg
Detailsuche

Der neue Layer-Shader verschachtelt Materialien, während der Ripple-Shader kreisförmige Wellen durch Partikel-Kollision erzeugt. Mit dem Spline-Shader verwendet man C4D-Splines als Masken für Texturen; der Dirt-Shader verpasst Objekten ein verwittertes Aussehen.

Das Advanced Render Modul simuliert mit Subsurface Scattering den Lichteinfall in transluzente Objekte wie etwa Haut oder Wachs, während das Vector-Motionblur schnelle und hochwertige Bewegungsunschärfe als Post-Effekt bietet. Sämtliche Post-Effekte können als separate Ebene im Multipass-Rendering ausgegeben werden. Als Weiteres umfasst Cinema 4D nun einen Import-/Export-Filter für Kaydaras FBX-Format und die Entwickler berichten, dass Bones verbessert wurden, die nun schneller und FBX-kompatibel agieren.

Mit "Sketch and Toon" zeigt Maxon ein separates Zusatzmodul als Non-Photorealistic-Renderer für Cinema 4D. Damit können 3D-Szenen in verschiedenen Stilen wie etwa technische Illustration, Comic, Manga sowie abstrakte Malerei berechnet werden.

Maxon bietet Cinema 4D 8.5 für Windows und MacOS ab sofort zum Preis von 699,- Euro an. Das Upgrade von Cinema 4D 8 kostet 149,- Euro, während der Wechsel von der Versionsnummer 7 mit 599,- Euro zu Buche schlägt. Das Modul "Sketch and Toon" gibt es für 349,- Euro und verlangt Cinema 4D mindestens in der Version 8.5. Daher bietet Maxon ein spezielles Upgrade-Paket, das sowohl das Modul als auch das Upgrade von einer Version 8 zum Preis von 399,- Euro umfasst.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Temis 28. Dez 2003

Ich nutze Cinema 4D gerne und kann nun nach mehreren Jahren eingewöhnung, umgewöhnung...

df 04. Nov 2003

Na toll...einer der Hauptgründe weshalb ich mich für C4D entschieden habe, waren der gute...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Geekbench & GFXBench
Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max

Das Apple Silicon schneidet gut ab: Der M1 Max legt sich tatsächlich mit einer Geforce RTX 3080 Mobile und den schnellsten Laptop-CPUs an.

Geekbench & GFXBench: Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max
Artikel
  1. Kernnetz: Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus
    Kernnetz
    Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus

    Die Deutsche Telekom hat einen besseren Cisco-Router in ihrem zentralen Backbone installiert. Der erreicht 260 TBit/s und wirft Fragen zur IT-Sicherheit auf.

  2. PC-Hardware: Razer baut jetzt Netzteile, Lüfter und Wasserkühlungen
    PC-Hardware
    Razer baut jetzt Netzteile, Lüfter und Wasserkühlungen

    Nach Masken und anderem Zubehör wird Razer künftig auch PC-Hardware anbieten: Dazu gehören Netzteile, Lüfter und eine Wasserkühlung.

  3. Windows 11: User wollen separate Fenster in der Taskleiste zurück
    Windows 11
    User wollen separate Fenster in der Taskleiste zurück

    Windows 11 gruppiert Instanzen einer App zusammen und streicht die Möglichkeit, sie separat anzuzeigen. Das gefällt der Community gar nicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • HP Herbst Sale bei NBB: Bis zu 500€ Rabatt auf Gaming-Notebooks, Monitore uvm. • Kingston RGB 32GB Kit 3200 116,90€ • LG OLED48A19LA 756,29€ • Finale des GP Anniversary Sales • Amazon Music 3 Monate gratis • Saturn Gutscheinheft: Direktabzüge und Zugaben [Werbung]
    •  /