• IT-Karriere:
  • Services:

Neues Prince of Persia fertig - Klassiker von 1989 als Bonus

Titel erscheint zunächst für PlayStation 2

Die Neuauflage von Prince of Persia ist fertig: Wie Ubi Soft jetzt bekannt gab, hat zumindest die PlayStation-2-Version des Spiels mittlerweile Gold-Status erreicht und soll ab dem 20. November 2003 im Handel verfügbar sein. Als Extra wird das Spiel das klassische Original aus dem Jahr 1989 beinhalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei will man den Klassiker so portiert haben, dass er sich perfekt mit dem PS2-Gamepad steuern lässt.

Stellenmarkt
  1. Stadt Neumünster, Neumünster
  2. sepp.med gmbh, Röttenbach

Prince of Persia
Prince of Persia
Neben der PS2-Version wird auch die PC-Umsetzung von Prince of Persia: The Sands of Time noch in diesem Jahr erscheinen und voraussichtlich ab Anfang Dezember 2003 verfügbar sein. Xbox- und GameCube-Besitzer müssen sich hingegen bis 2004 gedulden, da Ubi Soft einen Exklusiv-Deal mit Sony abgeschlossen und die anderen Konsolen-Versionen somit auf das nächste Jahr verschoben hat.

Prince of Persia: The Sands of Time hat optisch nicht mehr viel mit dem ehemaligen DOS-Spiel gemeinsam, soll sich aber inhaltlich durchaus am Original orientieren - neben der orientalischen Atmosphäre wird daher vor allem Wert auf knifflige Geschicklichkeitspassagen gelegt. Besonderer Clou: Der Prinz hat die Möglichkeit, die Zeit zurückzudrehen und somit misslungene Aktionen einfach nochmal durchzuführen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€/49,99€ (mit/ohne Spezialangebote)
  2. (u. a. Acer KG241P 144-Hz-Monitor für 159€)
  3. (aktuell u. a. Mushkin Pilot-E 2 TB für 219,90€ + Versand)
  4. (u. a. GTA 5 - Premium Online Edition für 12,99€ und Devil May Cry 5 für 20,99€)

anett Schubert 27. Aug 2005

Ich suche Prince of Persia 1 % 2 Von 1989 sehr dringend

Simon 05. Nov 2003

"Besonderer Clou: Der Prinz hat die Möglichkeit, die Zeit zurückzudrehen und somit...

Udo 05. Nov 2003

...jo, jo.. ich hab Xenon 2 Megablast sehr sehr lange aufm Amiga gezockt... goiles...

Udo 05. Nov 2003

Silpheed ist goil. Ich hab das hier und ich finde das sehr gut gemacht. Hat auch den...

Udo 05. Nov 2003

...und noch Giana Sisters oder wie das goile Jump'n Run hiess... :) Software Failure...


Folgen Sie uns
       


Nintendo Switch Lite - Test

Die Nintendo Switch Lite sieht aus wie eine Switch, ist aber kompakter, leichter und damit gerade unterwegs eine sinnvolle Wahl - trotz einiger fehlender Funktionen.

Nintendo Switch Lite - Test Video aufrufen
Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

    •  /