Abo
  • Services:

Anstoss 4: Fan-Wünsche werden kostenlos ins Spiel integriert

Kostenloses Add-On soll Ende November 2003 erscheinen

Ascaron wartet mit einer besonderen Aktion auf, um Käufer des seit kurzem erhältlichen Fußballmanagers Anstoss 4 Edition 03/04 zufrieden zu stellen: Ende November 2003 soll ein kostenloses Add-On erscheinen, das Wünsche seitens der Spielerschaft implementiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Gütersloher Spiele-Entwickler ruft daher alle Fans des Produkts auf, ihre Verbesserungswünsche und Änderungsvorschläge an die E-Mail-Adresse anstoss-feature@ascaron.com zu senden. Da man aus Zeitgründen nicht alle Wünsche erfüllen kann, entscheidet die Zahl der Einsendungen zu einem Thema über dessen Einbau, so Ascaron. Das fertige Add-On will man dann Ende November 2003 kostenlos zum Download anbieten.

Anstoss 4 Edition 03/04 ist für PC zum empfohlenen Verkaufspreis von 39,90 Euro im Handel erhältlich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€ (erscheint am 14.02.)
  2. 32,99€ (erscheint am 25.01.)
  3. 36,99€
  4. 4,99€

Benjamin Weltstar 04. Jan 2005

ssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssss...

AnstossFan 04. Nov 2003

Mir ist es bisher noch keinmal abgestürzt.

HP 04. Nov 2003

Lohnt die Anstoss 4 Edition 03/04 überhaupt??

waldmasta 04. Nov 2003

dann spiel doch einfach Anstoss2 ;-)

sha 03. Nov 2003

erster .-) ich wünsch mir das es wieder so is wie anstoss 2 aber ohne bux :-)


Folgen Sie uns
       


Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019)

Die Projektoren von Bosch erlauben es, das projizierte Bild als Touch-Oberfläche zu verwenden. Das ergibt einige interessante Anwendungsmöglichkeiten.

Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

    •  /