Anstoss 4: Fan-Wünsche werden kostenlos ins Spiel integriert

Kostenloses Add-On soll Ende November 2003 erscheinen

Ascaron wartet mit einer besonderen Aktion auf, um Käufer des seit kurzem erhältlichen Fußballmanagers Anstoss 4 Edition 03/04 zufrieden zu stellen: Ende November 2003 soll ein kostenloses Add-On erscheinen, das Wünsche seitens der Spielerschaft implementiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Gütersloher Spiele-Entwickler ruft daher alle Fans des Produkts auf, ihre Verbesserungswünsche und Änderungsvorschläge an die E-Mail-Adresse anstoss-feature@ascaron.com zu senden. Da man aus Zeitgründen nicht alle Wünsche erfüllen kann, entscheidet die Zahl der Einsendungen zu einem Thema über dessen Einbau, so Ascaron. Das fertige Add-On will man dann Ende November 2003 kostenlos zum Download anbieten.

Anstoss 4 Edition 03/04 ist für PC zum empfohlenen Verkaufspreis von 39,90 Euro im Handel erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Enuu
Bürgersteig-Parken führt zu Aus von Mini-Autos

Die vierrädrigen Kabinenroller von Enuu werden in Berlin auf Bürgersteigen geparkt, was Ärger verursacht. Nun verschwinden die Elektrofahrzeuge wieder.

Enuu: Bürgersteig-Parken führt zu Aus von Mini-Autos
Artikel
  1. Ransomware: Sicherheitsforscher erwartet Ransomware-Wettrüsten mit KI
    Ransomware
    Sicherheitsforscher erwartet Ransomware-Wettrüsten mit KI

    Der Forschungsschef von F-Secure geht davon aus, dass sich Ransomware künftig auch mit Hilfe von KI immer besser verstecken kann.

  2. Arbeit: LinkedIn Mitarbeiter dürfen im Homeoffice bleiben
    Arbeit
    LinkedIn Mitarbeiter dürfen im Homeoffice bleiben

    Die meisten der 16.000 LinkedIn-Mitarbeiter dürfen künftig Vollzeit von zu Hause aus arbeiten. Das könnte aber zu Einkommenseinbußen führen.

  3. Thunderbolt: Intel arbeitet wohl an USB-Standard mit doppelter Datenrate
    Thunderbolt
    Intel arbeitet wohl an USB-Standard mit doppelter Datenrate

    80 statt 40 GBit/s: ein Intel-Manager hat aus Versehen Details zu einem unbekannten Standard verraten. Es könnte ein neues Thunderbolt sein.

Benjamin Weltstar 04. Jan 2005

ssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssss...

AnstossFan 04. Nov 2003

Mir ist es bisher noch keinmal abgestürzt.

HP 04. Nov 2003

Lohnt die Anstoss 4 Edition 03/04 überhaupt??

waldmasta 04. Nov 2003

dann spiel doch einfach Anstoss2 ;-)

sha 03. Nov 2003

erster .-) ich wünsch mir das es wieder so is wie anstoss 2 aber ohne bux :-)



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz) 480€ • Acer XV340CKP (UWQHD, 144 Hz) 454,15€ • Razer BlackShark V2 + Base Station V2 Chroma 94,98€ • Mega-Marken-Sparen bei MM • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • Fallout 4 GOTY 9,99€ [Werbung]
    •  /