Abo
  • Services:

Englische Sprachsteuerungs-Software für PocketPC 2003

Voice Command erlaubt Sprachsteuerung ausgewählter Applikationen

Microsoft bietet ab sofort die Sprachsteuerungs-Software "Voice Command" für Geräte mit PocketPC 2003 als kostenpflichtigen Download an. Damit sollen sich ausgewählte Programme auf einem PDA oder Smartphone per Sprache bedienen lassen. Allerdings beherrscht die Software bislang nur den Umgang mit englischer Sprache, so dass die Software auf Geräten mit deutschsprachiger Bedienung nur begrenzt einsetzbar sein dürfte.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft verspricht, dass Voice Command keine Trainigsphase benötigt und sofort auf Geräten mit PocketPC 2003 eingesetzt werden kann. Für die Steuerung können normale englische Sätze verwendet werden und man ist nicht auf vordefinierte Sprachbefehle begrenzt, heißt es in der Produktbeschreibung.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, deutschlandweit
  2. Controlware GmbH, Ingolstadt

Bei Einsatz eines Smartphones mit PocketPC 2003 lassen sich per Sprachbefehl bequem Telefonnummern wählen, indem der gewünschte Name aus dem Adressbuch genommen oder eine Telefonnummer per Sprache eingegeben wird. Will man also den im Adressbuch gelisteten "John Smith" anrufen, lautet der Sprachbefehl: "Call John Smith".

Mit den gesprochenen Befehlen "What's my next appointment?" oder "What's my calendar?" fahndet man nach anstehenden Terminen im Kalender, worauf die Software Termin samt Uhrzeit und Ort vorliest. Zu den weiteren per Voice Command bedienbaren Applikationen gehören der Windows Media Player sowie der Programmstarter, um darüber weitere Applikationen aufzurufen.

Die Software Voice Command für PocketPC 2003 für die englische Sprache wird von Microsoft zum Preis von 39,95 US-Dollar angeboten, wobei die Software unter anderem über den Online-Shop von www.Handango.com erhältlich ist. Ob die Software auf Geräten mit deutschsprachiger Bedienung einsetzbar ist, steht derzeit nicht fest. Auf jeden Fall ist dazu ein Sprachgemisch aus Deutsch und Englisch erforderlich und Kontakte aus dem Adressbuch müssen dann mit englischer Aussprache aufgerufen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RT-AC5300 + Black Ops 4 für 255,20€ + Versand statt ca. 305€ im Vergleich und Blue Cave...
  2. bei Alternate vorbestellen
  3. ab 119,98€ (Release 04.10.)

guru meditation 03. Nov 2003

"Reboot" ? :P Software Failure. Press left mouse button to continue. Guru Meditation...

xeno 03. Nov 2003

dafür wird ein extra wort eingefürt hoffe ich

guru meditation 03. Nov 2003

"Control, Alternate, Delete!" "I said CONTROL, ALTERNATE, DELETE!" Software Failure...

Wurmkur 03. Nov 2003

"Hallo, mein Passwort lautet ..." *g*


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    •  /