Abo
  • Services:

Anno 1503: Brettspiel ist fertig

Titel von Klaus Teuber ab sofort im Handel

Eine ganze Reihe von Brettspielen diente bereits als Vorlage für Computerspiele, bei Anno 1503 ging man jetzt den umgekehrten Weg - der erfolgreiche Aufbau-Strategietitel kann ab sofort auch ohne PC und Maus gespielt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Zuständig für die Brettspielumsetzung waren der Kosmos Verlag sowie Klaus Teuber, der sich bereits durch die "Siedler von Catan"-Reihe einen Namen gemacht hat. Adi Boiko, Präsident von Sunflowers, hierzu: "Klaus Teuber ist es auf eine faszinierende Art und Weise gelungen, den Spielreiz und Spielspaß von Anno 1503 auf das Spielbrett zu übertragen und gleichzeitig eine eigenständige Spielform zu entwickeln."

Anno-1503-Brettspiel
Anno-1503-Brettspiel

Das Anno-1503-Brettspiel ist für zwei bis vier Spieler ab zehn Jahren geeignet und ab sofort zum Preis von 29,95 Euro im Handel erhältlich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5€
  2. 1,29€
  3. (-88%) 2,49€

silberli 28. Dez 2003

Das Brettspiel ist wirklich empfehlenswert.... es ist sehr komplex, aber ausgewogen in...

Gott 08. Dez 2003

Ich habs gestern gespielt, zwar bis jetzt nur einmal, aber es hat schon nen ziemlich...

Dirk 05. Dez 2003

Weiß nicht, ob hier noch jemand reinguckt, aber wenn jemand das Spiel hat und schreiben...

Franzhe 06. Nov 2003

Ihr Pappnasen (Tantalus mal ausgenommen) wisst aber schon, was Ihr hier für einen Müll...

Häh? 04. Nov 2003

er hats halt solitaire gespielt ^^


Folgen Sie uns
       


Far Cry 5 - Fazit

Im Fazit zu Far Cry 5 zeigen wir dumme Gegner, schöne Grafik und erklären, wie Ubisoft erneut viel Potenzial verschenkt.

Far Cry 5 - Fazit Video aufrufen
HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    •  /