Abo
  • Services:

Alpha-Version von Mozilla 1.6 als Download erhältlich

Änderungen am Web-Browser und Mail-Client vorgenommen

Das Mozilla-Team hat die Alpha-Version von Mozilla 1.6 veröffentlicht, welche einige Veränderungen am Mail-Client bringt. Viele der neuen Mail-Funktionen wurden von den Nutzern bereits mehrfach gefordert, womit die Entwickler diesem Wunsch endlich nachkommen. Auch am Browser wurden einige Verbesserungen vorgenommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Holt man seine E-Mails via POP3-Protokoll, lässt sich nun festlegen, die nicht direkt auf dem Server gelöschten Mails nach einer einstellbaren Zeit von Tagen zu entfernen. Die Thread-Ansicht bietet nun Spalten zur Sortierung nach Absender und Empfänger, was nach Aussage der Entwickler ein häufig geforderter Wunsch der Anwender war.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Eine weitere häufig nachgefragte Funktion wurde in MailNews integriert: So lassen sich Signaturen auf Wunsch oberhalb des zitierten Textes anzeigen. Als Weiteres unterstützt Mozilla Mail den vCard-Standard zum bequemen Datenaustausch von Adressen mit kompatiblen Applikationen.

Web-Fenster lassen sich bei Bedarf immer in den Vordergrund oder Hintergrund legen, was jedoch nicht für die Linux-Plattform gilt. Als Befehl für die Navigationszeile liefert "about:about" nun eine Übersicht der verschiedenen about:-Optionen. Schließlich kennt das Fenster zur Anzeige des Source-Codes eine Funktion zum erneuten Laden der Seite.

Mozilla 1.6 Alpa steht ab sofort für die Plattformen Windows, Linux und MacOS X kostenlos in englischer Sprache zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€
  2. ab 369€ (inkl. Battlefield V oder Anthem als Gratis-Spiel)
  3. (aktuell u. a. Monopoly Game of Thrones 31,99€, Logitech Z906 Soundsystem 199,90€, Logitech...
  4. 14,29€

Raulsinropa 04. Nov 2003

Leider kann Firebird nicht so schön mit der Golem Sidebar umgehen wie Mozilla, ist da...

RATM 03. Nov 2003

Naja wenigstens halten sich die Aenderungen in Grenzen, dann geht das hoffentlich fix ;)

Silent One 03. Nov 2003

jep, aber in der neuen roadmap, die ungefähr zeitglich mit der 1.4 rausgekommen is...

Quastor 03. Nov 2003

SInd sie ja eigentlich schon, nur sind Firebird und Thunderbird noch nicht in die Mozilla...

The_Fang 03. Nov 2003

Wurden die einzelnen Teilbereich jetzt in einzelne Programme aufgeteilt?


Folgen Sie uns
       


Nubia X - Hands on (CES 2019)

Das Nubia X hat nicht einen, sondern gleich zwei Bildschirme. Wie der Hersteller die Dual-Screen-Lösung umgesetzt hat, haben wir uns auf der CES 2019 angeschaut.

Nubia X - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Marvel im Auto: Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern
Marvel im Auto
Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern

CES 2019 Audi und Holoride arbeiten an einer offenen Plattform für VR-Spiele im Auto. Marvel steuert beliebte Charaktere für Spiele bei. Golem.de hat in Las Vegas eine Testrunde durch den Weltraum gedreht.
Ein Erfahrungsbericht von Dirk Kunde


    Linux-Kernel CoC: Endlich normale Leute
    Linux-Kernel CoC
    Endlich normale Leute

    Als Linus Torvalds sich für seine Unflätigkeit entschuldigte und auch die Linux-Community Verhaltensregeln erhielt, fürchteten viele, die Hölle werde nun zufrieren und die Community schwer beschädigt. Stattdessen ist es eigentlich ganz nett geworden dort.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    1. Kernel ZFS für Linux bekommt GPL-Probleme
    2. Betriebssysteme Linux 5.0rc1 kommt mit Freesync und Adiantum
    3. Retpoline Linux-Kernel soll besseren Spectre-Schutz bekommen

    Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
    Slighter im Hands on
    Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

    CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
    2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
    3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

      •  /